08.04.10 15:44 Uhr
 1.602
 

Microsoft: Office 2010 als abgespeckte Version kostenlos

Microsoft bietet bei der Veröffentlichung von Office 2010 die kostenlose Version "Starter Edition" an. Diese Version läuft zeitlich unbeschränkt und kostenlos.

Einige Mankos gibt es jedoch. Es wird Werbung zum Upgrade auf eine kostenpflichtige Version geschalten. Außerdem sind die Funktionen von Word und Excel beschränkt.

Voraussichtlich wird die Office 2010 Starter Edition auf 80 Prozent der neuen Rechner vorinstalliert. Ein Upgrade auf eine kostenpflichtige Version soll mit einer Product Key Card sehr einfach möglich sein.


WebReporter: Unzensiert
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Upgrade, Word, Office 2010, Excel
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2010 15:44 Uhr von Unzensiert
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung! Viele Privatanwender müssen somit kein Geld mehr ausgeben um Software zu nutzen die Sie aus der Arbeit kennen.
Kommentar ansehen
08.04.2010 16:04 Uhr von Rinok
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
ja is klar: erst abhängig von der software machen und dann, wenn man sie richtig nutzen will, brauch man die teure kostenpflichtige version.

das ist definitiv der falsche weg
Kommentar ansehen
08.04.2010 18:22 Uhr von DigitalOverkill
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
von wegen falscher weg: Ich find das garnicht so schlecht. Denn nicht jeder brauch features wie zB Macros.

@Rinok: Es ist dir doch freigestellt ob du jetzt MS Office oder was anderes nutzt zB OpenOffice.
Kommentar ansehen
08.04.2010 18:27 Uhr von Rinok
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@digital overkill: eben nicht, da wird den computer amateuren einfach was vorgesetzt, diese haben keine ahnung und wissen nicht einmal, dass es auch was anderes gibt.
Kommentar ansehen
08.04.2010 19:59 Uhr von DigitalOverkill
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@rinok: Ich meinte hauptsächlich den umstand das es kostenlos zur verfügung gestellt wird.
Bei den vorinstallierten versionen könntest du durchaus recht haben.
Allerdings sind das doch schon sehr vorgeschrittene Funktionen die in der Starter Edition nicht enthalten sind.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?