08.04.10 14:21 Uhr
 270
 

Guido Cantz will nicht der Oliver Pocher der ARD-Samstagabendunterhaltung werden

Der neue Moderator der ARD-Unterhaltungssendung "Verstehen Sie Spaß?" spricht im Interview darüber, wie er an den Job gekommen ist, seine Fußballleidenschaft und warum seine Haare blond sind.

Cantz sei sich der kommenden großen Aufgabe bewusst. Er sehe sich als Dienstleister, der weiß für wen er Witze macht. Die Fehler von Harald Schmidt wolle er so umgehen.

Auch Geschmacksgrenzen, so Cantz, wolle er achten und so nicht zu einem "Oliver Pocher der ARD-Samstagabendunterhaltung" mutieren.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Oliver Pocher, Guido Cantz, Verstehen Sie Spass?
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2010 17:06 Uhr von Benno1976
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Das: isn Kasper! Da doch lieber den Pocher, der kommt wenigstens nich so schmierig daher! Typisch, nix aufm Kasten, aber noch über andere herziehen.

[ nachträglich editiert von Benno1976 ]
Kommentar ansehen
09.04.2010 14:49 Uhr von Enny
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
jepp: Da hat er Recht. Seine Späße halten ich noch in gewissen Grenzen. Auch ist er Schlagfertiger als Pocher.
Pocher will nur provozieren. Mit Spaß hat das nix zu tun.
Kommentar ansehen
21.04.2010 21:30 Uhr von Shiftleader
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
der ist: auch nur eine nulpe im tv, ein selbsternannter comedian. er und pocher &co sind das letzte, was man auf der mattscheibe sehen will, muss es aber zumindest in den sendungstrailer und das reicht schon.

und danach kommt KAI PFLAUME; diese geheuchelte fröhlichkeit reicht langsam.
Kommentar ansehen
15.04.2011 09:53 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Benno, meinst du echt DEN ollen Kinderzänker, dessen Show keiner mehr sehen will, und der ungefähr so witzig ist wie eine Beerdigung?
http://www.shortnews.de/...
Diese Grinsrübe, von dessen Sorte auf jedem Schulhof dutzende rumstehen (und zwar alleine und/ oder vermöbelt)?
Der ist so witzig wie Zahnschmerzen und Brechdurchfall gleichzeitig, und deswegen wird er abgesetzt statt befördert.
Schmidt hat ihn nicht grundlos mehrmals vor Publikum und Kamera gedemütigt, weil er die fiese Pocke auch nicht mehr ertragen konnte...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?