08.04.10 10:56 Uhr
 4.699
 

Atomgetriebener Flugzeugträger "Charles de Gaulle" läuft Cuxhaven an

Wie von einem Sprecher der Deutschen Marine am gestrigen Mittwoch in Wilhelmshaven mitgeteilt wurde, wird am morgigen Freitag der Atom-Flugzeugträger "Charles de Gaulle" in Cuxhaven Zwischenstation machen. Er läuft bereits am kommenden Sonntag wieder zu einem Flottenmanöver aus.

Am NATO-Manöver in der Nord- und Ostsee nehmen unter dem Namen "Brillant Mariner" Kriegsschiffe aus zwölf Staaten teil. Die Übung dient auch als Aufnahmeprüfung für die Marine Frankreichs, um als Mitglied der ständigen Eingreiftruppe des Militärbündnisses zu gelten.

Das Trägerschiff hat rund 2.000 Mann Besatzung und bietet Platz für 40 Flugzeuge. An der Nordsee gibt es wenige Häfen wie Cuxhaven, wo das 265 Meter lange und 61 Meter breite Schiff anlegen kann. Ob Gäste den Flugzeugträger besichtigen können, ist noch nicht bekannt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NATO, Hafen, Nordsee, Übung, Flugzeugträger, Cuxhaven
Quelle: www.thb.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2010 10:56 Uhr von jsbach
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Anfangs sollte der Atom-Flugzeugträger nach Bremerhaven kommen. Aber wegen des Tiefgangs des Trägers von zwölf Metern, konnte es nicht anlegen. (Bild zeigt die "Charles de Gaulle")
Kommentar ansehen
08.04.2010 11:21 Uhr von midn8
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
URGH! Laden die Franzosen jetzt ihren Atommüll bei uns ab?
Kommentar ansehen
08.04.2010 11:25 Uhr von chip303
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ SirLocke: In Cux kann der auch nur an der RoRo-Kaje anlegen. Innerhalb des "normalen Hafens" wäre das Becken nicht tief genug. An der RoRo-Kaje werden derzeit Kraftfahrzeuge und anderes Gut verladen, dichter als nen Kilometer würde man nicht an das Objekt der Begierde ran kommen. Dazu kommt noch, das die Hallen des CuxPort - Terminals die Sicht versperren. Auf der rechten Seite (von der man aus gut sehen könnte), ist Baugebiet von Bard. Da werden Windkraftanlagen aufgestellt.

Egal also, das du weit weg bist, von über nem Kilometer Entfernung ist so ein Flugzeugträger auch nicht mehr so imposant....
Kommentar ansehen
08.04.2010 11:33 Uhr von Riddip
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.04.2010 12:51 Uhr von Perisecor
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ riddip: http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...

Die hier aufgeführten Hubschrauberträger sind auch in der Lage, Flugzeuge starten zu lassen. Die Kitty-Hawk-Klasse ist zwar seit kurzem inaktiv, aber passt trotzdem sehr gut in die Liste.

Historische Flugzeugträger-Klassen waren ebenfalls konventionell, genauso wie alle neuen Flugzeugträger (mit Ausnahme der großen US-Träger) konventionell angetrieben sein werden.
Kommentar ansehen
08.04.2010 13:07 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@chip303: Schade, ich hatte mir überlegt dafür nach Cux zu fahren.


Das der Träger in BHV nicht anlegen kann ist so nicht ganz richtig. Er hat "nur" einen Tiefgang von 12 Metern und in Bremerhaven liegen gerne mal Schiffe wie die Emma Maersk mit bis zu 16,5 Metern Tiefgang. Allerdings hätte er dafür an den Containerterminals anlegen müssen und da haben sicher die Firmen die dort Hafenumschlag betreibe nicht mitgemacht.

Mitlerweile scheint auch bekannt zu sein das man ihn nicht besichtigen kann.

http://www.cn-online.de/...
Kommentar ansehen
08.04.2010 19:20 Uhr von DJ_Shaarpshooter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@riddip: bevor du irgendwenn schlecht bewertest die user die dich koriegiert haben hatten recht es gibt durchaus flugzeugträger mit konventionelem antrieb

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?