07.04.10 22:39 Uhr
 160
 

Eishockey: Eisbären Berlin im Playoff-Viertelfinale ausgeschieden

Im fünften und letzten Playoff-Viertelfinal-Spiel verlor der noch amtierende deutsche Eishockey-Meister gegen Augsburg und schied aus.

Die Eisbären gingen auf eigenem Eis vor 14.000 Zuschauern in der O2 World-Arena Sang- und Klanglos mit 2:6 unter.

Damit erreichten die Panther aus Augsburg das erste Mal ein Halbfinale in der DEL und spielen da gegen den EHC Wolfsburg.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Viertelfinale, Playoff, Eisbären Berlin
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?