07.04.10 21:11 Uhr
 38
 

DAX beendet Höhenflug und gibt knapp 0,50 Prozent nach

An der Frankfurter Börse ging es zur Wochenmitte für die Aktienkurse abwärts. Die Investoren hatten ihre Gewinne realisiert. Zuvor kannten die Kurse nur den Weg nach oben.

Der Deutsche Aktienindex verlor 0,48 Prozent auf 6.222,41 Zähler. Gestern war der DAX noch auf den höchsten Stand seit eineinhalb Jahren geklettert.

Der MDAX büßte lediglich 0,16 Prozent auf 8.367,01 Stellen ein, während der TecDax um 0,19 Prozent auf 836,74 Zähler nach gab.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, MDAX, Höhenflug
Quelle: www.cellesche-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2010 21:11 Uhr von rheih
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, die Wirtschaftskrise ist halt immer noch da und ein Ende ist noch lange nicht abzusehen. Im Gegenteil es kann eigentlich nur noch schlimmer werden...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?