07.04.10 20:16 Uhr
 9.493
 

Hacker Geohot präsentiert Custom Firmware auf PS3

Heute präsentierte der inzwischen auch in der PS3-Szene bekannte Hacker George Hotz auf seinem Blog seine bereits angekündigte Custom Firmware in einem Video. Diese programmierte er als Reaktion auf das Entfernen der OtherOS-Funktion seitens Sony.

Die CFW funktioniert entgegen vorheriger Befürchtungen auch ohne das Öffnen der PS3, leider aber nur für alle die bisher kein Update auf Version 3.21 ausgeführt haben. Die Installation findet durch eine modifizierte PUP-Datei statt und lässt sich wie jede andere Firmware installieren.

Des Weiteren ließ er in seinem Blog noch Kritik an Sony laut werden. Er verurteilte dieses Vorgehen, da Sony dadurch Tausende normaler User als potenzielle "Hacker" verurteilte. Wann er die CFW zum Download bereitstellt ist noch nicht bekannt.


WebReporter: PS3inside.de
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Hacker, PlayStation 3, Firmware
Quelle: slumz.boxden.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2010 20:40 Uhr von p-o-d
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Es war abzusehen dass die Tendenz seitens SONY die Möglichkeiten der PS3 (sprich: 3.-O/S) einzuschränken lediglich einen Ansporn für die Hacker darstellt sich *intensiver* mit der Konsole zu beschäftigen.. :)
Kommentar ansehen
07.04.2010 20:55 Uhr von shane12627
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Wie gut, dass ich noch nicht auf 3.21 geupdatet hab.
Kommentar ansehen
07.04.2010 21:02 Uhr von Rinok
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
@pod: was für nachteile.
das playstation live network is eh fürn arsch, da können sie gerne auch mich aussperren.
Kommentar ansehen
07.04.2010 21:29 Uhr von shane12627
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@PS3inside: Nunja, erstmal einen BluRay Brenner sowie die teuren Rohlinge besorgen. ;)
Kommentar ansehen
07.04.2010 21:56 Uhr von Near
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Respekt Der Bursche hat´s echt drauf.

Ich bin zwar auch kein Freund von Raubkopien, aber ich finde dass man erst mit einem offenen System (ergo=CFW & Homebrew) das volle Potential einer solchen Konsole ausreizen und sehr interessante Dinge anstellen kann.
Kommentar ansehen
07.04.2010 23:42 Uhr von David-San
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.04.2010 07:11 Uhr von Sn0opY1988
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
selbe wie bei der xbox: wir sperren alle hacker aus...
zum glück hab ich mir im Media Markt das Angebots-Notebook geholt mit Blueray brenner :D
hmm ma gespannt wann die cfw raus kommt...
Kommentar ansehen
08.04.2010 07:15 Uhr von M2hott19
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@David-San: Hast du ´nen Vogel? Geohots Exploit hin- oder her, es liegt an Sony das "Leck" zu schließen, aber nicht indem sie die Other OS funktion komplett entfernen!? Aber das ist die Politik von Sony, immer schön zum Nachteil der Kunden! Das die Other OS Funktion vielleicht für einige ein Kaufgrund war, interessiert die feinen Japaner wohl nicht... -.-
Kommentar ansehen
08.04.2010 08:10 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@M2hott19: Trotzdem liegt der Fehler ja wohl nicht allein bei Sonys Seite. Auch Geohot und konsorten haben ihren Teil dazu beizutragen.
Kommentar ansehen
08.04.2010 08:10 Uhr von David-San
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso soll ich ´nen Vogel haben? Ich habe doch Recht. Sony hat es zwar auch verbockt, aber ohne diesen Typen hätten wir doch das Problem erst gar nicht.

[ nachträglich editiert von David-San ]
Kommentar ansehen
08.04.2010 10:06 Uhr von XKeksX
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Was? Habt ihr nen Schuss?
Glaubt ihr echt, dass der einzige Gedanke hinter Homebrew raubkopien sind, oder?

Spinner. Würde man das so wollen, würde man das Ganze viel einfacher machen.

Homebrew bietet viel mehr Möglichkeiten:
- EIGENE SPIELE!
- Eigene Programme, Verwaltungen, Skins, Funktionen, Makros...

Dass man damit sich illegal Spiele aus dem Netz ziehen und dann an seiner Konsole zocken kann ist etwas, was man sich DAZUHOLT! In erster Linie ist Homebrew für Entwickler & Bastler gedacht!

Dass Sony die "other OS" Funktion entfernt ist ein Tritt in den Arsch für jeden Kunden!
Kommentar ansehen
08.04.2010 10:40 Uhr von dinexr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will euch ja nicht den Tag vermiesen: Aber mit den CFWs von GeoHot könnt ihr das Raubkopieren knicken. Laut eigenen Angaben, sind die CFWs die gleichen, wie die originalen, nur eben mit OtherOS.
Kommentar ansehen
08.04.2010 10:54 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@XKeksX: Ist ja schon, dass du das Abspielen von Raubkopien nur als Extra siehst, trotzdem wird es von der Mehrzahl der Kiddies genau dafür genutzt. Die meißten sind nunmal keine Bastler und Entwickler, sondern nur Schmarotzer die für eine Leistung nicht bezahlen wollen.

Und für mich ist es kein Tritt in den Arsch. Ich habe Linux nicht verwendet. Aber für Leute die es taten ist das natürlich wirklich extrem schlecht.
Kommentar ansehen
08.04.2010 12:44 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön, vielleicht geht es bei der PS3 ja jetzt mal voran im Homebrewbereich.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?