07.04.10 19:39 Uhr
 89
 

Frankreich/Paris: Häftling nimmt Anstaltsarzt als Geisel

Ein inhaftierter Schwerverbrecher nahm im Pariser Gefängnis Santé einen Arzt als Geisel. Etwa fünf Stunden dauerte die Geiselnahme. Erst nach Eintreffen eines Sondereinsatzkommandos gab Francis D. auf und ließ sein Opfer frei.

Der verurteilte Francis D. muss noch eine Haftstrafe bis zum Jahr 2046 absitzen. Im Jahr 2006 hatte Francis ebenfalls eine Geisel in seine Gewalt gebracht, es war ein Psychiater eines Gefängnisses. Außerdem verübte er einen Mord sowie eine Vergewaltigung.

Gegenüber "20minutes.fr" sagte der Häftling, er werde sowieso im Knast sterben, daher hab er nichts zu verlieren.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Paris, Geisel, Häftling
Quelle: www.an-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?