07.04.10 16:22 Uhr
 279
 

Jesse James geht bei Scheidung von Sandra Bullock wohl leer aus

Sandra Bullock soll sich auf eine Scheidung von ihrem untreuen Ehemann Jesse James vorbereiten.

Die beiden haben angeblich einen Ehevertrag abgeschlossen, dem zufolge Jesse kein Geld von der Schauspielerin bekommt, wenn sie sich wegen Untreue scheiden lässt.

Der Rocker soll sich nun wieder in die Klinik begeben haben, in der er erst kürzlich seine Therapie abgebrochen hat.


WebReporter: emba52
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scheidung, Sandra Bullock, Jesse James
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Sandra Bullock stellt Eine-Million-Dollar-Spende für Hurrikan-Opfer aus
Hollywoodstar Sandra Bullock hat noch ein zweites Kind adoptiert
"People"-Magazin kürt 50-jährige Sandra Bullock zur schönsten Frau der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Sandra Bullock stellt Eine-Million-Dollar-Spende für Hurrikan-Opfer aus
Hollywoodstar Sandra Bullock hat noch ein zweites Kind adoptiert
"People"-Magazin kürt 50-jährige Sandra Bullock zur schönsten Frau der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?