07.04.10 14:32 Uhr
 423
 

Gesünder als Brokkoli: Teltower Rübchen können Krebs vorbeugen

Teltower Rübchen können Krebs vorbeugen. Daher werden sie von nun an von der Technischen Universität Berlin dahingehend genauer untersucht.

Die Lebensmitteltechnologen versuchen bei ihren Forschungen, Bitterstoffe der Teltower Rübchen zu extrahieren.

Bitterstoffe, soviel ist bereits bei Brokkoli nachgewiesen, sind zur Krebsvorbeugung geeignet. Die Rübchen aus Teltow besitzen jedoch noch mehr der Bitterstoffe, als Brokkoli.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Krebs, Brokkoli, Teltow, Bitterstoff, Rübe
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haartransplantation in der Türkei günstiger als in Deutschland
Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2011 12:41 Uhr von Ramirezzz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm Liegt Teltow nicht da wo die Braune Sch...e herkommt?
Wenn ja dann muss es ja Gesund sein für die Deutschen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?