07.04.10 14:15 Uhr
 688
 

Rathenow: Mutter vom eigenen Sohn misshandelt und erdrosselt?

Die Polizei geht nach dem Fund einer weiblichen Leiche in Rathenow von einer schrecklichen Familientragödie aus.

Aufgefunden wurde eine 45-jährige Frau, die angeblich mit mehreren Wunden am Kopf übersät war und wahrscheinlich erdrosselt wurde.

Die Polizei fahndet nun nach dem 19-jährigen Sohn der Frau. Laut unbestätigten Angaben soll er von der Polizei bereits wegen anderen Delikten gesucht werden. Auch von einem Abschiedsbrief des jungen Mannes ist die Rede.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Mord, Sohn, Fahndung, Rathenow
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?