07.04.10 12:19 Uhr
 143
 

Paul Kuhn wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Der Pianist, Dirigent und Komponist Paul Kuhn wird am 5. Mai, bei der ersten Echo Jazz Verleihung in Bochum, für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Der Veranstalter teilte in Berlin mit, dass der 82-Jährige den Ehren-Echo persönlich abholen wird. Neben ihm nehmen auch noch die Künstler Silje Nergaard, Curtis Stigers und Klaus Doldinger an der Preisgala teil.

Paul Kuhn ist ein bekannter Pianist, der unter anderem ab 1968 die Big Band des SFB leitete. Ab 1990 war er mit seiner Paul Kuhn Big Band erfolgreich unterwegs.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auszeichnung, Lebenswerk, Paul Kuhn
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2010 12:21 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat er: für sein Swingleben voll verdient...Klasse !!
Kommentar ansehen
07.04.2010 13:10 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Toll: Plauchen und seine Frau kenne ich noch hier von Teneriffa, die hatten hier mal ne Kneipe.

Ich glaub, dass seine Frau (oder Ex, keine Ahnung) hier sogar noch in El Medano wohnt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?