07.04.10 10:44 Uhr
 2.238
 

Ford Focus RS500 nach zwölf Stunden ausverkauft: Getuntes Serienmodell mit 350 PS

Nachdem die Internetseite des Ford Focus RS500 gehackt und alle Daten ins Netz gesickert waren, musste Ford handeln. Der RS500 kam so einen Tag früher auf den Markt.

Der 350 PS starke Wagen, der auf 500 Einheiten limitiert ist, schafft 263 km/h und kommt 55 Mal nach Deutschland.

Schon nach zwölf Stunden soll der 45.000 Euro teure RS500 vergriffen gewesen sein. Allein in England hätte die Nachfrage alle 500 Einheiten aufzehren können.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ford, Ford Focus, ausverkauft
Quelle: evo-cars.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2010 11:03 Uhr von midn8
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Gesponnen? Na klar sind 350 Pferde gesponnen.
Na klar brauchen Autos keine 263 km/h.
Na klar sind 45K Euros für nen Focus lächerlich viel.

aber:
na klar hat die Mühle ihren Reiz und macht -subjektiv- mega was her!
Kommentar ansehen
07.04.2010 11:16 Uhr von nrtm
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
tja ist halt ne geile Karre: und wers nötige Geld hat warum nicht..
Dumm nur das so wenige gebaut werden.
Wo warscheinlich schon in den ersten Tagen der auslieferung die ersten aufen Schrott landen werden.....
Kommentar ansehen
07.04.2010 11:47 Uhr von w0rkaholic
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso kein Allrad? Im Ernst, früher hat man den Escort Cosworth auch mit Allrad bekommen, der Sierra hatte Heckantrieb. Aber 350 Pferdchen und Frontantrieb muss nich sein....
Kommentar ansehen
07.04.2010 11:49 Uhr von Pilzsammler
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Schade: der Focus RS war schon überfordert mit der Leistung an der Vorderachse :(
Natürlich fährt er sich dank dem Diff anders, aber es täuscht nicht über fehlende Traktion hinweg :(
Deswegen ist der RS500 für mich nen starker blender für das Geld :(
Kommentar ansehen
07.04.2010 13:07 Uhr von proPhiL
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
uka88: nur das der Focus schon 2 Ausfahren weiter ist als der M3, wenn er dann mal die 250 geknackt hat.. und genau dann kommt ein LKW auf die Linke spur. der focus hats noch geschafft.. der M3 muss warten :)
Kommentar ansehen
07.04.2010 13:34 Uhr von deathcrush
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: man muss mit dem Ding auch umgehen können.
90% von euch (incl. mir) sind mit den 355PS des RS500 bestimmt TOTAL überfordert.

Da könnt ihr noch so viel auf den nicht vorhanden Allrad rumhacken :D
Ich in nem 600PS Ferrari auf der Nordschleife gegen ein Rallyfahrer im RS500.
NA? Wer gewinnt?
Ich sicherlich nicht ;)
Kommentar ansehen
08.04.2010 11:48 Uhr von Flompen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@uka88: Ja das glaub ich dir das der M3 in gut 5 Sekunden die 100 knackt, wahrscheinlich auch früher als der RS500, ABER:

Auf der Autobahn beschleunigst du nicht von 0 aus, du hast schon eine Startgeschwindigkeit von ~100km/h, wenn du die Autos dann nebeneinander platzierst und Kette gibst, dann gehen dir vom M3 aus die Augen über wie der Focus dir wegziehen wird. Der Focus hat einen extremen Durchzug aus höheren Geschwindigkeiten heraus, im Gegensatz zum M3, welcher letztenendes doch mehr Vmax läuft. Es gibt auf Youtube ein schönes Vergleichsvideo was du dir als Beispiel heranziehen kannst. Da wird ein normaler RS gegen einen R8 von Audi im Durchzug getestet, selbes Ding dort, der Audi ist nominell noch deutlich stärker als der M3 und trotzdem macht der RS dank der Turboaufladung den Audi recht deutlich nieder, da dieser wie der M3 einen hochdrehenden Sauger innehat. Wenn er einmal rollt und den Anpressdruck hat durch die Fahrtgeschwindigkeit, dann gehts vorwärts, Startschwierigkeiten wirst du hingegen immer mehr haben mit dem RS als mit dem Audi oder dem M3.

PS: Der Spritverbrauch vom Focus ist übrigens abnormal. Gang und gebe sind dort Verbräuche von deutlich über 30l auf 100km bei entsprechender Fahrweise auf der Autobahn, schau dich mal in den RS-Foren um. Der RS500 wird bestimmt nicht weniger verbrauchen. ^^ Aber wer sich so ein Auto holt, den wird das bestimmt nicht jucken. Trotz allem lustig, da die Sauger niemals in diese Dimensionen gelangen trotz der nominell höheren PS-Leistung. :) Und nein, ich fahre keinen RS. Kaufen würde ich mir auch nicht unbedingt einen, zumindest nicht in meiner jetzigen Situation.^^

[ nachträglich editiert von Flompen ]
Kommentar ansehen
09.04.2010 09:54 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Flompen: Durchzug im 5 Gang bei 100 kmh Startgeschwindigkeit dann ist der RS kurz schneller.

Aber wenn beide im optimalen Gang beschleunigen (der sauger bei höherer Drehzahl) kommt dein RS auch nicht mit. Er hat dank dem Turbo halt nur nen vorteil im unteren drehzahlbereich...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?