06.04.10 22:46 Uhr
 99
 

Ölpreis klettert auf über 87 US-Dollar pro Barrel

Der Höhenflug des Ölpreises ist scheinbar nicht zu stoppen. Am heutigen Dienstag kostete ein Barrel (159 Liter) Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) 87,09 US-Dollar. So hoch stand der Ölkurs zuletzt vor rund eineinhalb Jahren.

Danach gab der Kurs für WTI-Öl wieder leicht auf 86,97 US-Dollar nach.

Nordseeöl der Sorte Brent kostete zu diesem Zeitpunkt 86,28 Dollar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Barrel, Brent, West Texas Intermediate
Quelle: www.finanzen.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2010 00:44 Uhr von 1gnt23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geklettert: oder hochspekuliert?

Das ist keine Nachricht wert. Sonst werden in Zukunft für jede Aktie News geschrieben.

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von 1gnt23 ]
Kommentar ansehen
07.04.2010 01:49 Uhr von Blackrose_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine andere news gibt die antwort: http://www.shortnews.de/...

die machen immernoch geld aus geld, aus der letzten, und immernoch andauernden krise, nichts gelernt
Kommentar ansehen
07.04.2010 02:56 Uhr von 08_15
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na Autor: aus 2 mach 3, da fehlt noch der fallende Kurs vom Euro ...

Schäm Dich!
Kommentar ansehen
07.04.2010 07:42 Uhr von frederichards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei 120 Dollar war der Benzinpreis bei 1,40 Euro: Wo ist der Benzinpreis jetzt?
Kommentar ansehen
07.04.2010 13:41 Uhr von Skymaster100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@frederichards: da war der Euro auch noch was Wert ...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?