06.04.10 14:47 Uhr
 3.940
 

Leipziger Zoo: Knopf und Knöpfchen sind tot

Im Leipziger Zoo ist das Giraffenjungtier namens Knopf gestorben. Bisher ist die Todesursache nicht bekannt.

Knopfs Mutter, Knöpchen, starb schon vor eineinhalb Wochen, nachdem sie über Knopf gestolpert war.

Dann kam der Kleine zu einer anderen Giraffenmutter, die gerade geworfen hatte. Dort hatte er sich gut eingerichtet, weswegen der Tod umso überraschender kommt.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Giraffe, Knopf
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2010 16:24 Uhr von alter.mann
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
um dnews: aus dem weg zu gehen: http://www.zoo-leipzig.de/...

gruß
Kommentar ansehen
06.04.2010 23:37 Uhr von Antipas
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Zungenbrecher: Knopfs Mutter, Knöpchen, starb schon vor eineinhalb Wochen, nachdem sie über Knopf gestolpert war.
Kommentar ansehen
07.04.2010 09:06 Uhr von p-o-d
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zungenbrecher: Die News sind ja auch nicht zum Vorlesen gedacht (:

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?