06.04.10 13:47 Uhr
 99
 

Vorsicht vor Frühlingssonne: Sonnenschutz bereits im April wichtig für die Haut

Die ersten Strahlen der Frühlingssonne locken zum Sonnenbad, dabei wird jedoch schnell vergessen, "dass der Sonnenstand im April mit dem im August vergleichbar ist".

Um den krebserregenden Strahlen zu entgehen, raten Experten der TU München daher, den Sonnenschutz nicht zu vernachlässigen. Die Strahlung ist im April vor allem deshalb sehr extrem, da die Haut nach den kalten, dunklen Wintermonaten nicht mehr an intensive Bestrahlung gewöhnt ist.

Vor allem in der Mittagszeit sollte daher auf das Sonnenbad verzichtet werden, zudem sollte die Kleidung Schutz vor UV-Strahlen bieten und auch auf Sonnenmilch und Co. sollte zurückgegriffen werden.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht, Haut, Sonnenschutz
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nordrhein-Westfalen: Hackmesser-Attacke - Küchenhelfer lebensgefährlich verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?