06.04.10 13:11 Uhr
 1.286
 

Österreich: Mann war bei Kontrolle ohne Führerschein und Zulassung unterwegs

In der Nacht auf vergangenem Sonntag trauten die Polizisten bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle auf der A2 in Österreich ihren Augen nicht.

Der Fahrer des kontrollierten Fahrzeugs hatte keinen Führerschein, das Auto war nicht zugelassen und die Kennzeichen waren gestohlen. Außerdem lag gegen einen der drei Mitfahrer ein Haftbefehl vor.

Der per Haftbefehl gesuchter Mann wurde sofort verhaftet und die anderen zwei Mitfahrer erhielten jeweils eine Anzeige wegen Verstöße gegen das Fremdenrecht.


WebReporter: suiweb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Kontrolle, Führerschein, Zulassung, Kennzeichen
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2010 13:33 Uhr von mech-fighter
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
also in dem fall: wäre abhauen nicht verkehrt gewesen xD
Kommentar ansehen
06.04.2010 14:14 Uhr von quade34
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
was ist diese News wert? In Berlin ist das bei Kontrollen die Regel. Keine Pappe, keine Versicherung, Kennzeichen geklaut, bekifft, besoffen usw.
Kommentar ansehen
06.04.2010 14:42 Uhr von BuNnibuB
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
naja: war sonst nicht viel los an Ostern da müssen halt solche belanglosen Lokalnews her.
Kommentar ansehen
06.04.2010 14:43 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@mech-fighter: Entschiedenes "NEIN"! Abhauen ist nie eine Option, denn es häuft weitere Straftaten auf, gefährdet Unbeteiligte, macht die Polizisten erst richtig sauer, bringt den Richter gegen einen auf, ..... und ist noch dazu ziemlich ohne Stil.
Man muss einfach auch mal akzeptieren, dass man verloren hat, anstatt sich noch tiefer in die Scheisse zu reiten und sich anschliessen vorwerfen zu müssen, auch noch panisch und dumm gehandelt zu haben.

Wann ist denn das letzte Mal jemand erfolgreich vor der Polizei abgehauen?
Kommentar ansehen
06.04.2010 15:06 Uhr von kenjii
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
So langsam: nervt es! Muss ich über jeden scheiß Verkehrsdelikt, welcher Art auch immer, hier eine Nachricht lesen?
Kommentar ansehen
07.04.2010 21:50 Uhr von HorstVogel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich ziehe nach Ö! Kaum Straftaten und Kriminelle werden auch bestraft anstatt belohnt wie in D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?