06.04.10 12:29 Uhr
 4.396
 

Cabrios unter 10.000 Euro

Früher war es nur den Reichen gegönnt, Cabrios zu fahren. Doch dies hat sich geändert, denn nun gibt es einige Cabrios auch unter 10.000 Euro.

Zu diesen Autos gehören der Fiat X1/9, der Triumph TR8 sowie die erste Generation des Mercedes SLK R170, der 1996 herauskam und ein Blechklappdach besitzt. Dieser Mercedes wird sogar gebraucht schon ab 5.000 Euro gehandelt.

Außerdem gehören zu diesen Cabrios auch der Opel Kadett Aero, der 1976 vorgestellt und nur zwei Jahre gebaut wurde. Diesen kann man ab 8.500 Euro erwerben. Auch Alfa mit ihrem "Spoiler-Spider" mit einem Zweilitervergaser und 127 PS, der von 1983 bis 1990 gebaut wurde, ist unter 10.000 Euro wert.


WebReporter: george_kl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Mercedes, Ford, Cabrio, Gebrauchtwagen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2010 12:29 Uhr von george_kl
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Ich finde den Mercedes SLK am ansprechendsten, allerdings ist es in Deutschland nicht unbedingt nötig, ein Cabrio zu fahren. In südlichen Ländern allerdings sieht es schon anders aus.
Kommentar ansehen
06.04.2010 12:32 Uhr von EyeOfTheDark
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das bitte für ne "News"? Eine Aufzählung von Autos?

Hat meinen Tag nicht wirklich bereichert, sorry.
Kommentar ansehen
06.04.2010 13:13 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir kommt nur ein Cabrio in die Garage Jeep Wrangler. Im Sommer spart man sich nicht nur das Dach, sonern auch gleich noch die Türen^^

Zumindest bei den bisherigen Generationen. Bei der neuen Generation ist das mittlerweile nicht mehr sooo sicher, dass es erlaubt ist. Aber die bekommt man ja auch noch kaum gebraucht ;)
Kommentar ansehen
06.04.2010 14:11 Uhr von Rick-Dangerous
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gebrauchte Cabrios: gibts auch schon für unter 500 Euro.

Oder einen alten Luxus-SL von ende der 80er für 6000 Euro.

Warum zählst du nur diese paar auf???

Hier mal eine "kleine" Auswahl von Cabrios unter 10000 Euro:

http://suchen.mobile.de/...
Kommentar ansehen
06.04.2010 15:59 Uhr von Herr_Gott
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist ja ne tolle Neuigkeit, dass man 20 Jahre alte Cabrios heute günstig kaufen kann.
Oh my fucking goodness, wer hätte das gedacht....
Kommentar ansehen
06.04.2010 17:34 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
loool: echt geile news...xD

achja nur mal so als beispiel, alte 3er bmws kriegt man schon seit jahren als cabrio für unter 10.000...und mazda mx5...etc etc...
Kommentar ansehen
06.04.2010 19:10 Uhr von mike19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Newsschreiber: Ich hab nen Tigra TwinTop und find den klasse, warum sollte man nur in südlichen Ländern Cabrio fahren? Und dass alte Autos weniger kosten, dürfte eigentlich jedem klar sein.
Kommentar ansehen
06.04.2010 23:47 Uhr von Stunt-driver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ADAC: hat bereits in seiner letzten Motorwelt nen ausführlichen Artikel über Cabrios gehabt... europaweit führend is Großbritannien mit etwa 3,5 Prozent der Neuzulassungen, gefolgt von Deutschland mit knapp unter 3Prozent... (Zahlen aus´m Kopf)...

Ich hab bereits im Oktober 2008 für meinen 206CC 7.500,- gezahlt... und Cabrio is geil!!!

Vorallem bei Stahl-Klappdach is der Unterhalt total in Ordnung!!!

..und die Auswahl an bezahlbaren kleinen Cabrios, z.B. Peugeot, Opel, BMW 1er u.s.w., ist auch immens gestiegen!!!
Kommentar ansehen
07.04.2010 07:35 Uhr von maretz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: Whow - alte Autos sind billig zu haben. DAS ist neu. Und ne Suche bei der üblichen Gebrauchtwagen-Seite hätte das jetzt auch gegeben... Aber ok, Bild...

Und @Autor: Auch in Südlichen Ländern ist es nicht NÖTIG ein Caprio zu fahren - auch da gibt es schon Fahrzeuge mit Klimaanlage... Nen Caprio zu fahren ist genauso sinnvoll wie das Motorrad-Fahren. Beides kann man nur im Sommer wirklich genießen -> aber ich würde mein Mopped für nix in der Welt wieder abgeben wollen! Das ist eben der Unterschied: Es ist nicht NÖTIG sowas zu fahren - aber es ist MÖGLICH!
Kommentar ansehen
07.04.2010 07:40 Uhr von famabe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
übrigens: opel astra f cabrio... will einer haben?? auch unter 10.000€^^
Kommentar ansehen
07.04.2010 08:07 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich bin vorgestern aus´m Urlaub: gekommen...war auf Gran Canaria. Da fährt kein einheimischer ein Cabrio und die wissen auch warum...

Meine Freundin hat eins mit Hardtop und ich muss sagen wir nutzen es wenig...im Sommer macht es schon Spass, aber wann hat man schonmal die Zeit sinnlos mit´m Auto in der Gegend umherzukutschen. Wenn man dann noch recht häufig durch Tunnel fahren muss ist das auch nicht gerade angenehm...jeder der ein Cabrio hat weiss wovon ich rede...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?