05.04.10 21:49 Uhr
 3.750
 

Zigarettenentsorgung aus fahrendem PKW sorgte für hohen Schaden

Eine 21-jährige Frau aus Ahlen rauchte eine Zigarette in einem Mietwagen. Als sie fertig war versuchte die junge Frau die Zigarette über das geöffnete Fenster zu entsorgen.

Doch sie flog nicht nach draußen, sondern wieder direkt zurück ins Innere des Fahrzeuges. Dann geriet die Frau in Panik und verlor die Kontrolle über den Mietwagen.

Sie fuhr vor einen Baum und beschädigte das Fahrzeug so stark, dass es abgeschleppt werden musste. Auch ihr Beifahrer verletzte sich leicht. Der Schaden wird von der Polizei auf 8.500 Euro geschätzt.


WebReporter: maaxim112
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Schaden, Zigarette, Fenster
Quelle: www.wa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2010 22:07 Uhr von weg_isser
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Ja super Auto schrott, Zigarette versucht "unsachgemäß" zu entsorgen...und geraucht in einem Mietwagen! ^^

Frohe Ostern, Mädel... ;-)
Kommentar ansehen
05.04.2010 22:23 Uhr von Köpy
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
"Rauchen kann tödlich sein" :D
Kommentar ansehen
05.04.2010 22:35 Uhr von BuNnibuB
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2010 00:29 Uhr von aaargh
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Da fällt mir nix mehr zu ein außer:

"Haaa haaa!" (Nelson-Style)
oder
"Epic fail!"
Kommentar ansehen
06.04.2010 00:39 Uhr von allerbeste
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
und was: genau ist daran jetzt news? also neues? es wird mehr raucher geben mit schaden am und im auto wegen ner kippe.
Kommentar ansehen
06.04.2010 01:00 Uhr von BuNnibuB
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Raucher sind eben Weicheier!
Kommentar ansehen
06.04.2010 01:05 Uhr von Tichondrius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
buni: Das musste jetzt erklären.

So teuer wirds wohl nicht werden, unter 1000€ kommt sie da bestimmt noch weg... :D
Kommentar ansehen
06.04.2010 01:08 Uhr von Kyklop
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der: Mensch ist halt eine Sau.
Kommentar ansehen
06.04.2010 03:52 Uhr von Floppy77
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Mit: der Dame hab ich kein Mitleid, noch besser wäre gewesen, sie hätte ihr eigenes Auto geschrottet.
Kommentar ansehen
06.04.2010 07:28 Uhr von LLCoolJay
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
allerbeste: wollte dir eigentlich ein Minus geben, hab mich aber um nen Milimeter (oder 2) verklickt. Soorrryyy....

Damit du das nächste Mal net ganz so dumm dastehst... "News" bedeuted nicht "Neues". Es bedeuted "Neuigkeiten". Das ist ein Unterschied.

Das was die News erzählt ist wohl wirklich erst vor kurzem passiert und daher eine Neuigkeit. Ob es jetzt interessant ist oder nicht hat keinerlei Einfluss auf News oder nicht.

So.
Kommentar ansehen
06.04.2010 08:45 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
was hatten das mit raucher im allgemeinen zu tun?

solche dummen sachen passieren nur frauen...

zu der armen frau:

looooool.... zeigt ganz genau, warum frauen am steuer nix zu suchen haben.
wäre billiger gekommen die kippe auf dem rücksitz brennen zu lassen, denn ein auto fängt kein feuer wegen ner kippe.
das glüht n bissl und das wars. gibt nen brandloch, aber mehr passiert nicht, da die innenräume schon seit ewigkeiten aus nicht brennbaren materialien hergestellt werden.
zumindest nicht brennbar im sinne von zigarettenglut.
Kommentar ansehen
06.04.2010 18:13 Uhr von Bibi66
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Entsorgen: brennender Kippen ausm fahrenden Auto
sollte eh unter Strafe gestellt werden.

Und das nicht zu knapp...

Inklusive Punkte (auch nicht zu knapp) und ne MPU.

Weil wer brennende Gegenstände
aus nehm fahrenden Fahrzeug wirft...
(warscheinlich auch noch wissentlich,
daß er damit ggf. nen Brand verursacht)

...da fehlts eindeutig an Verantwortung bzw. an psychologischer Eignung zum Führen eines Fahrzeugs.

Zumindest sollte diese überprüft werden....

Und nun her mit den Minussen!!!

(Btw. schon mal nen Waldbrand miterlebt?
Nicht lustig...
Gar nicht lustig...)
Kommentar ansehen
07.04.2010 02:17 Uhr von HansiHansenHans
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo gibst in Deutschland Wald? Ach vor lauter Bäumen...
Kommentar ansehen
07.04.2010 07:17 Uhr von LLCoolJay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bibi66: Obwohl ich nicht davon ausgehe das eine aus dem Autofenster bei voller Fahrt geworfene abgerauchte Kippe einen Waldbrand auslösen kann stimme ich dir trotzdem zu.

Als Motorradfahrer empfinde ich es als sehr gefährlich plötzlich so ein Teil vor das Visier geworfen zu bekommen.
Noch schlimmer wirds wenn das Teil dann zwischen Helm und Kragen der Jacke rutscht und so unter die Kleidung gerät.
Kommentar ansehen
09.04.2010 12:56 Uhr von LLCoolJay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klaus Ch. Wein: wenn man die Kippe direkt draufschmeisst sicher. Wie siehts aber aus wenn der Zigarettenstummel erst durch den Fahrtwind noch weiter runterglüht, bzw. nicht sofort auf trockenen Waldboden fällt, sondern zuerst auf Asphalt, andere Autos, etc. wo ja auch Glut verloren geht.

Na wie auch immer. Man darf es aus diversen Gründen nicht und allein die Tatsache das es einen Unfall provoziert und einen Brand auslösen KÖNNTE is schon Grund genug es auch aus moralischen Gründen nicht zu tun.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?