05.04.10 18:56 Uhr
 2.434
 

Apple stellt das iPhone OS 4.0 in wenigen Tagen vor

Verschiedene US-Medien haben eine Einladung von Apple bekommen. Darin lädt das US-Unternehmen zu einem kleinen Event am 8. April ein. Anlass ist das neue iPhone OS 4.0: Apple möchte die "Zukunft des iPhone OS" vorstellen.

Es ist damit zu rechnen, dass die Beta-Phase in Kürze beginnen wird und Entwickler sich auf die neue Version des Betriebssystems einstellen können.

Der Release dürfte, wie beim iPhone OS 3.0 im letzten Jahr, pünktlich mit der Einführung des neuen iPhones im Juni oder Juli stattfinden.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Vorstellung, iPhone OS
Quelle: www.appblogger.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2010 21:10 Uhr von Pundi
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
leute die sich verarscht fühlen wegen dem 3gs kann ich gut verstehn...

[ nachträglich editiert von Pundi ]
Kommentar ansehen
05.04.2010 21:40 Uhr von mind-hunter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@pundi: warum sollten sich 3gs besitzer verarscht fühlen? Es hat für mich nicht nennenswerte neuerung im vergleich zum 3g, die eine Anschaffung rechtfertigen würden. Jeder der sich ein 3gs zugelegt hat, hätte doch damit rechnen können das der sprung vom 3gs zum Nachfolger größer sein wird, als vom 3g zum 3gs. Außerdem dürfte das Update vom OS3.0 auf OS4.0 kostenlos sein so wie die male davor auch ;)

Deshalb bin ich auch beim 3g geblieben und warte auf den nachfolger vom 3gs. Außerdem ist es doch klar, das nach mehr als einem Jahr das Nachfolgemodell rauskommt.

[ nachträglich editiert von mind-hunter ]
Kommentar ansehen
06.04.2010 00:46 Uhr von elknipso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neue Funktionen: Mir ein bisschen Glück bekommt das iPhone dann auch mal Funktionen die bei anderen Handys schon seit 5 Jahren Standard sind.

Und ich habe selbst ein iPhone, das ändert an dessen Schwächen aber nichts, diese sollte man auch nicht verschweigen.
Kommentar ansehen
06.04.2010 01:03 Uhr von Criseas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schon lustig: Schon lustig wie sie alle das Iphone hassen...

Dabei gibt es 3000 und drölf Nokias
5000 und drölfzehn Samsungs und so weiter..

wer Meckert da?

Achja die neusten Nokias kosten wieviel ? 800 Euro ohne vertrag?

Naja immer schön zweigleissig meckern
Kommentar ansehen
06.04.2010 03:12 Uhr von XKeksX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Criseas: Du scherst einfach mal alle über einen Kamm und verallgemeinerst, diffarmierst gar, Leute die du weder kennst noch von denen du jemals etwas gehört hast.

Bild-Niveau ahoi!

@Topic:
Wer sich ernsthaft von Apple verarschen lässt, tut mir leid. Wie war das mit dem Stockholm-Syndrom?
Kommentar ansehen
06.04.2010 03:49 Uhr von xInternetPiratx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@elknipso: welche Funktionen sollen das sein?
MMS? das brauche ich nicht, kostet nur Geld. Geht ja auch kostenlos per E-Mail.

Interessant wäre noch Infrarot oder den Austausch von Fotos untereinander
Kommentar ansehen
06.04.2010 04:08 Uhr von Criseas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ XKeksX: Ich Greife nur vor...

Siehe letzten teil deines Posts ;).
Wo verarscht Apple dnen? Wo Sagen sie das es Innovativ ist?

Das was sie machen ist Benutzerfreundlich hat style und Funktioniert. Was will man denn mehr? Bei meinem Iphone kann ich eigentlich nicht Meckern. Das stört mich fast niemals.

Vielleicht ist es nicht die Krone aber ich bin Glücklich. Aber warum meckerst du dagegen? Kauf es halt nicht
Kommentar ansehen
06.04.2010 05:33 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obs: dann wieder ne News mit einem Video gibt wo das einer gleich zertrümmert?
Kommentar ansehen
06.04.2010 09:30 Uhr von Alexander.K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mir jetzt kein iPhone kaufen: Spätestens im Herbst wird es hier ein neues iPhone geben. Das ist dann auch keine Verarschung von Apple für 3GS Käufer :-)

Das ist der normale jährliche Modellwechsel. Und die Gerüchte kochen ja schon hoch.
Z.b.
Display mit 960 x 640 Bildpunkten
A4-Chipsatz mit mehr Leistung und Geschwindigkeit
64 Gigabyte Speicher
Fünf-Megapixel-Sensor und zweite Kamera
Da die Konkurenz nicht geschlafen hat muss Apple sicher auch einiges zulegen beim neuen Modell. Deshalb würde ich als Interessent für ein iPhone erst mal bis zum Juni abwarten, könnte sich im Vergleich zum aktuellen Modell wirklich lohnen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?