05.04.10 11:28 Uhr
 354
 

Familiendrama in Freising: Mann erschießt fünfjährigen Sohn und sich selbst

Ein 40-jähriger Familienvater hat in der Nacht zum Ostersamstag seinen fünfjährigen Sohn erschossen, seine Ex-Frau lebensgefährlich verletzt und beging anschließend Selbstmord. Der zweijährige Sohn blieb dabei unverletzt und wird derzeit von einem Krisenstab betreut.

Nachdem der Mann in der Wohnung seiner Ex-Frau die Schüsse abgefeuert hat, konnte die 32-jährige Frau noch über das Telefon einen Notruf absetzen - danach war sie nicht mehr ansprechbar und schwebte in Lebensgefahr.

Das Motiv könnte die Trennung des Paares sein, teilte die Polizei mit. "Wir erhoffen uns weitere Hintergrundinformationen durch die Zeugenbefragungen der Nachbarn", so die Polizei weiter.


WebReporter: suiweb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sohn, Familiendrama, Freising
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote
Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2010 12:22 Uhr von McArt
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: da war sie schon so tapfer und hat trotz ihrer Herkunft die Trennung von ihrem Alten gewagt, und trotzdem musste das noch so enden.

http://www.merkur-online.de/...

Depressionen also, aber man durfte ihn darauf nicht ansprechen, dem Umfeld war es also seit Jahren bekannt, doch keiner sah das Unglück kommen, schade.
Kommentar ansehen
05.04.2010 13:13 Uhr von memo81
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@K.K.Lacke: Und? Rechtfertigt das einen Mord oder worauf willst du hinaus?
Kommentar ansehen
05.04.2010 21:23 Uhr von suiweb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ K.K.Lacke: ich wüsste zu gerne, was so alles in dir vorgeht - muss aber so ziemlich wirres zeug sein...
Kommentar ansehen
06.04.2010 10:55 Uhr von suiweb
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@McArt: was heißt denn hier "trotz ihrer Herkunft" ? - woher kommt die Familie denn?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?