04.04.10 17:23 Uhr
 86
 

Fußball/2.Liga: Augsburg lässt Punkte im Aufstiegskampf liegen

Nachdem der FC Augsburg in der vergangenen Woche bei Arminia Bielefeld mit 0:4 arg unter die Räder kam, ließen die Schwaben am heutigen Sonntag auch im Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth durch ein 1:1 Punkte liegen.

Die SpVgg Greuther Fürth ging durch das Tor von Christopher Nüthe in der zwölften Minute in Führung und setzte die Heimmannschaft unter Druck.

In der 44. Minute musste der Fürther Mario Biliskov durch eine gelb-rote Karte den Platz verlassen. Für Augsburg reichte es aber nur noch in der 82. Minute durch Sami Allagui zum Ausgleich.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Augsburg, FC Augsburg, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2010 15:54 Uhr von emef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FALLS: der FCA aufsteigen sollte, wird er sich leider nicht in der Bundesliga durchsetzen können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?