03.04.10 19:15 Uhr
 908
 

Japan: Auto-Fahrstuhl im Wohnzimmer

Ein Japaner aus Tokio wollte eine Garage für seine neun Autos, aber keine normale. Er würde gern seine Autos im Wohnzimmer sehen.

Damit beauftragte er den Architekten Takuya Tsuchida, der das ganze umsetzte.

Der Clou, die Autos können per Fahrstuhl ins Wohnzimmer befördert werden. Der Wunsch nach einem Baum im Wohnzimmer wurde nebenbei gleich auch noch erfüllt.


WebReporter: Tattoojunky
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Garage, Wohnzimmer, Fahrstuhl
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2010 19:15 Uhr von Tattoojunky
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, wenn man das Geld hat kann man die schönsten Wünsche erfüllen lassen. ^^ Ich hätte dann aber lieber eine Garage als Wohnung. Am Auto basteln und wenn man müde wird einfach nach hinten fallen lassen, weil da das Bett steht ;)
Kommentar ansehen
03.04.2010 19:22 Uhr von Podeda
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
geld zuviel: so ein Sch....

Auto und Baum im Wohnzimmer.....welch Symbiose.......

Bis machen Leute sich ihre, unerhörte Dekandenz abgewöhnen, muss es noch einige Wirtschaftskrisen geben....
Kommentar ansehen
03.04.2010 19:44 Uhr von Eras0r
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Tolle Quelle, ich bin begeistert.
Kommentar ansehen
04.04.2010 01:59 Uhr von Showtime85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
scheiß neider: warum sind die deutschen immer so neidisch auf andere? vor allem auf nicht deutsche?

jaja geld macht unglücklich, aber nur das von anderen!

ich finds ne geile aktion und wenn ich mal genug kohle hab mach ichs auch! als nicht deutscher darf man das!
Kommentar ansehen
06.04.2010 14:13 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wörter Showroom.

Jay Leno.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?