03.04.10 18:20 Uhr
 52
 

Fußball/1. Bundesliga: Nürnberg gewinnt gegen Mainz

Der 1. FC Nürnberg hat drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg eingefahren.

Nürnberg besiegte den FSV Mainz durch Tore von Mike Frantz (14. Minute) und Maxim Choupo-Moting (40. Minute) mit 2:0. Das war für Nürnberg vor heimischer Kulisse der vierte Sieg in Folge.

Allerdings erwies der Mainzer Andreas Ivanschitz seiner Mannschaft einen Bärendienst, als er schon in der vierten Minute vom Platz flog.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nürnberg, Mainz
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2010 18:42 Uhr von Mancman22
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ivanschitz ist ein Vollidiot, das weiß man mittlerweile Gott sei Dank nicht nur in Österreich...

Forza Rapid!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?