03.04.10 17:57 Uhr
 408
 

Fußball/1. Bundesliga: Schalke verliert Spitzenspiel gegen München

Der FC Schalke 04 musste sich am heutigen Samstag erneut gegen Bayern München geschlagen geben. Die Partie endete mit 1:2 (1:2). Durch die Niederlage übernimmt München wieder die Tabellenführung und Schalke fällt auf Rang zwei zurück.

Das Spiel war bereits zum Ende der ersten Halbzeit entschieden. Innerhalb von zwei Minuten waren die Gäste durch Franck Ribery (25.) und Thomas Müller (26.) in Führung gegangen. Im Gegenzug erzielte dann Kuranyi (Kopfball) das Schalker Tor, zu mehr reichte es dann aber nicht.

Ab der 41. Minute mussten die Bayern mit zehn Mann spielen, weil Hamit Altintop (München) Gelb-Rot gesehen hatte. In der Nachspielzeit sah auch Bordon (Schalke) die Gelb-Rote Karte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, FC Schalke 04, 1. Bundesliga
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2010 18:05 Uhr von Darth Stassen
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Jawoll! Wird doch noch was mit der Meisterschaft!

Zum Glück hat sich der Rumpelfußball nicht durchsetzen können.
Kommentar ansehen
03.04.2010 18:46 Uhr von Mancman22
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Nach dem Rauswurf von Altintop dachte ich wirklich es wird nochmal spannend, aber entweder wollten sie nicht, oder konnte sie nicht...

Schalke wäre nicht nur ein unwürdiger Meister, sondern sogar ein unwürdiger Zweiter...
Kommentar ansehen
03.04.2010 19:45 Uhr von Edenman8
 
+3 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.04.2010 20:41 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht wollen oder nicht können: Diese Frage ist für mich spätestens nach dem heutigen Spiel beantwortet. Wie van Bommel schon vor dem Spiel gesagt hat und von den Schalke-"Fans" zur Sau gemacht wurde, kann Schalke das Spiel nicht machen. Selbst gegen 10 Bayern spielten sie absolut ideenlos, lustigerweise genau das, was man den Bayern gegen mauernde Mannschaften vorwarf. Gabs eigentlich in der 2. Hälfte eine Torchance für Schalke?

Auffällig nur wiedermal die unfaire Spielweise der Schalker, vor allem Bordon und Kuranyi fielen negativ auf, die teilweise nicht mal gepfiffen wurden (z.B. Kuranyi gegen Lahm). Auch das Foul gegen Altintop vor seiner gelben Karte wegen "Anfassens des Schiedsrichters" wurde ignoriert.

Naja, irgendwie wird sich Schalke schon noch weiterretten und die Meisterschaft offen halten.
Kommentar ansehen
03.04.2010 21:13 Uhr von anderschd
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Das hat es gebraucht. Den Schnösels Neuer und Rafinha? zeigen wer die Macht ist. Schalke NullZweiter wird es nie packen.
Kommentar ansehen
03.04.2010 23:03 Uhr von hofn4rr
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
erwartungsgemäß: ein spannendes und aus meiner sicht zufriedenstellendes spiel =>

ansonsten und mit hinblick auf die wm, wäre kuranyi (bisher 18 treffer) die weitaus bessere option als ein klose (2 treffer)
oder ein podolski (2 treffer).
Kommentar ansehen
04.04.2010 08:13 Uhr von Prisma2003
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.04.2010 10:35 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Prisma2003: Was hast du gegen das Prinzip, sich hinten reinzustellen?
Ist doch genau das System von deinen Schalkern...!

Außerdem: Wer hatte in der 2. Hälfte noch Torchancen? Und wer spielte nur mit 10 Mann?

Typisch, ihr müsst mal wieder auf andere hoffen, damit die euch nach vorne bringen. Selber bringt Schalke nichts zustande...
Kommentar ansehen
04.04.2010 15:22 Uhr von Zwiebeljack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@prisma2003: loooool mit den eigenen waffen geschlagen sag ich dazu nur...

vielleicht hättest dein maul hier nicht so weit aufreißen sollen hahahaha....http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von Zwiebeljack ]
Kommentar ansehen
05.04.2010 02:19 Uhr von Bluegrasser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Spiel hat mir gefallen und Schalke kennt die Grenzen.
Nichtsdestotrotz, die Meisterschaft ist noch nicht entschieden und diese Woche wird eine harte Nuss fuerden FCB.
Wenn beide Spiele gut enden, dann geht die Post ab!

Toi Toi Toi, drei Mal Holzklopf und Daumen drueck ...
fuer den FCB.
------------------

Aber, Felix, was ist in Dich gefahren?

Die Sache mit dem Holperboden hat zwei Mal nicht geholfen und das, was Du gestern betreffend Bordon geboten hast, war das ein Verzweiflungsakt mangels guter Spieler, die greifbar sind oder war das nur ein Versehen?
Als Altintop vom Platz flog musste man damit rechnen, dass Bordon beim naechsten Foul auch fliegen wird. Das er fast bis zum Ende durchhielt war fuer mich ein kleines Wunder.
Eigentlich haettest Du ihn vorsichtshalber auswechseln sollen. Du hast auf Risiko gespielt ... und verloren.

Apropos Schiri ...
Bordon haette gleich nach der ersten gelben Karte fliegen muessen, noch bevor Altintop flog.
Aber nein, auf Schalke, davor hatte er wohl sch ...ss.
Das er Altintop gleich nach der gelben Karte fliegen liess, das muss wohl mit der Luft auf Schalke etwas zu tun haben.
Ich haette es eher verstanden, wenn er Altintop gleich die rote Karte gezeigt haette, er ist immerhin auf den Linienrichter losgegangen.

Was soll´s, auf Schalke gibt es immer wieder seltsame Entscheidungen.
... der Schiris.
Kommentar ansehen
06.04.2010 21:13 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Prisma: Während ich es sonst nur vermuten konnte, weiß ich es jetzt ganz genau.

Du bist Schalkefan und hast dazu noch sauwenig Ahnung vom Fußball :)

Das Spiel geht los und Schalke steht hinten drin und wartet auf Konter, aber gg den FCB ja alles erlaubt :)
Der FCB verliert einen SPieler, stellt um auf sichere Defensive und lauert nun selber auf Konter, die Schalker sind erwartungsgemäß unfähig das Spiel zu machen haben in Abschnitt 2 KEINE Torchance, aber du moserst rum weil Bayern sich in HZ2 hinten reingestellt hat :)

LOL du bist echt mal lächerlich.

Und dass du als Schalkefan so darauf hoffst dass Bayern in der CL rausfliegt und in der BL verliert, zeigt wie engstirnig und hohl du bist.

CL SIeg bringt Punkte für die 5 Jahreswertung -> sichert zusätzlichen Startplatz für die CL-> kommt auch deinem Verein zu gute. ABer lieber nur noch Mittelmaß sein weil die Kohle für die großen Spieler fehlt anstatt den Bayern mal nen Sieg zu gönnen was :)

Schalke sollte sich mal selber anstrengen wenn sie Meister werden wollen

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?