02.04.10 21:58 Uhr
 1.246
 

Fußball/FC Bayern München: AS Rom möchte Luca Toni behalten und bietet Mirko Vucinic an

Nun könnte sich ein Tauschgeschäft anbahnen. Der AS Rom möchte den ausgeliehenen Luca Toni behalten. Im Gegenzug sollen die Münchner den Offensivspieler Mirko Vucinic bekommen.

Die italienische Sportzeitung "Corriere dello Sport" berichtet, dass nach Ostern verhandelt werden soll. Toni, der erst seit kurzem wieder in Italien spielt, konnte dort sehr überzeugen. Er schoss seit Januar fünf Tore.

Tauschpartner Vucinic ist zweitbester römischer Torschütze mit neun Treffern in der Liga.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Transfer, AS Rom, Mirko Vucinic
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2010 22:11 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: stellt sich das ganze nicht als Fehler heraus...für wen auch immer......

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
02.04.2010 22:51 Uhr von modano09
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
nach Ostern ist wohl: ein wenig zu früh , denn L. Toni könnte man für die neue Saison durchaus gebrauchen, sollte M.Klose abgegeben werden und keine neuer Stürmer verpflichtet werden.

also L.Toni hätte wahrscheinlich mehr Tore geschossen als M.Klose nach der Winterpause.
Kommentar ansehen
02.04.2010 22:54 Uhr von Kingrock123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub nicht, dass van gaal toni wieder haben will

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?