02.04.10 20:41 Uhr
 154
 

Fußball/NRW-Liga: TSG Sprockhövel holt nach 17 Spieltagen den ersten Sieg

In der NRW-Liga fanden am gestrigen Donnerstag (1. April) Nachholspiele, es war der komplette 22. Spieltag, statt.

In der Partie TSG Sprockhövel gegen den MSV Duisburg II gingen die Gastgeber mit 3:2 (2:0) als Sieger vom Platz. Dawid Ginczek (20 Jahre) erzielte alle drei Tore (4., 27., 80.) der Hausherren. Saban Ferati (49.) und Denis Pozder (87.) erzielten die Tore für die Gäste.

Damit konnte Sprockhövel, die auf dem letzten Platz stehen, erstmals seit 17 Partien einen Sieg holen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, TSG Sprockhövel, NRW-Liga
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2010 22:56 Uhr von Kingrock123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wer: nicht gerade aus sprochövel kommt muss beim lesen dieser news gähnen;)
Kommentar ansehen
03.04.2010 12:05 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nervenzerfetzend, diese nachricht. bekommt der rheih dafür punkte?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?