02.04.10 12:25 Uhr
 4.571
 

Google unterläuft Fehler bei aktuellem Doodle

Hans Christian Andersen wurde heute vor 205 Jahren geboren. Da er zu den bedeutendsten Schriftstellern gehört, widmet ihm Google ein Doodle.

Allerdings nennt die Suchmaschine im Mouseover nicht den 205., sondern fälschlicherweise den 200. Geburtstag.

Aufgefallen ist der Fehler bislang nur wenigen, da zahlreiche Nachrichtenseiten ebenfalls vom 200. Geburtstag berichten.


WebReporter: gerni.m
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Fehler, Schriftsteller, Doodle, Hans Christian Andersen
Quelle: www.meinungsbildung.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2010 12:30 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Schlimme Katatstrophe...Ironie Offf..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
02.04.2010 13:25 Uhr von Johannkatze
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
naja ne news isses nicht wirklich wert
Kommentar ansehen
02.04.2010 19:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
und: gibts auch ein doodle am 20. april? :D xD
Kommentar ansehen
02.04.2010 21:55 Uhr von Valhall26
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Alice: Der war gut!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?