02.04.10 12:14 Uhr
 58
 

Mainz: Künstler und Grafiker Klaus Staeck erhält Stern vor Kabarettarchiv

Wie die Stiftung Lesen und der SWR (Südwestrundfunk) mitteilten, wird dem Präsidenten der Akademie der Künste Berlin, Klaus Staeck, eine besondere Ehre zuteil. Der Politgrafiker Staeck wird mit einem Satire-Stern auf dem "Walk of Fame des Kabaretts" geehrt und verewigt.

Mit seinen teils provokanten und ironischen Schlagwörtern, hat er die Verbindung von Gesellschaft und Kunst mitgeprägt, so die Stiftung. Gestiftet hat den Stern der Vorsitzende des DGB, Michael Sommer. Als 65. wird er "seinen" Stern am 13. April erhalten und im Pflaster des Kabarettarchivs enthüllen.

Er wurde u.a. bekannt durch sein "Wahlplakate" mit den Slogans "Ein Volk, das solche Boxer, Fußballer, Rennfahrer und Tennisspieler hat, kann auf seine Universitäten ruhig verzichten" oder "Deutsche Arbeiter, die SPD will euch eure Villen im Tessin wegnehmen!".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Stern, Mainz, Auszeichnung, Grafiker
Quelle: www.ln-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2010 12:14 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was den Amerikanern mit dem Walk of Fame in Los Angeles Recht ist, haben wir Deutsche mit dem Satire-Stern... (Bild zeigt Klaus Staeck)
Kommentar ansehen
02.04.2010 12:16 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde ihn und: seinen Argumenten Klasse,der Preis ist mehr als verdient !!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?