01.04.10 17:44 Uhr
 1.345
 

Wales: Grundschüler missbrauchten sechsjährige Klassenkameradin

Ein sechsjähriges Mädchen aus Wales musste in der Schule viel Leid ertragen.

Ihre Klassenkameraden haben die Schülerin fast täglich sexuell und körperlich misshandelt.

Die mehr als 20 Täter können nach Angaben der Behörden nicht rechtlich belangt werden, da sie viel zu jung sind. Das Mädchen geht nun auf eine andere Schule.


WebReporter: emba52
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Schule, Sexueller Missbrauch, Wales
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Colin Firth wird nicht mehr mit Woody Allen arbeiten
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2010 17:47 Uhr von TheBoondockSaints
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
April, April langsam nerven diese Fake-News.
Kommentar ansehen
01.04.2010 18:02 Uhr von McArt
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ne, kein Fake: Ist wohl leider wirklich passiert.

http://www.kleinezeitung.at/...

http://www.ovb-online.de/...

http://www.stern.de/...

etc. pp
Kommentar ansehen
01.04.2010 19:36 Uhr von Sharon.14
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Warum läßt sie sich sowas gefallen ? Das ganze ist 2 Jahre her.Wie das bei 6 jährigen praktisch gehen soll kann ich mir nur schwer vorstellen.Aber wenn es so war ist es schon bitter.Warum werden Kinder nicht vernünftig aufgeklärt und warum lassen sich Kinder sowas über Monate gefallen ? Ich versteh es nicht.
Kommentar ansehen
01.04.2010 20:35 Uhr von Mankind3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@TheBoondockSaints: ich glaub kaum, das man über sowas witze macht.
Kommentar ansehen
01.04.2010 20:57 Uhr von Nethyae
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Krass: Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie 20 Sechsjährige ein Mädchen regelmäßig misshandelt können...
Und wie es zu sowas kommt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Colin Firth wird nicht mehr mit Woody Allen arbeiten
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?