01.04.10 13:12 Uhr
 346
 

Wenn die Nachtigall zwitschert: "Romeo und Julia" wird per Twitter aufgeführt

Der britische Fernsehsender "Channel 4" hat angekündigt, das Stück "Romeo und Julia" von William Shakespeare auf Twitter zu senden. Die Produktion wird "Such Sweet Sorrow" heißen und ist Teil des Kunstprogramms des Senders.

Das Projekt soll in Zusammenarbeit mit der Royal Shakespeare Company und der Mudlark Production am 12. April Twitter-Uraufführung haben. Es bleibt aber unklar, wie genau das Stück per Twitter gezwitschert werden soll.

Das Projekt ist das neueste in einer Reihe von Initiativen, bei der Fernsehsender versuchen, die sozialen Netzwerke mit ihren Programminhalten zu verbinden.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Twitter, Theater, Aufführung, William Shakespeare, Romeo und Julia
Quelle: thenextweb.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2010 13:12 Uhr von mozzer
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wie soll das denn funktionieren? Twitter-Leser haben die Aufmerksamkeitsspanne eines Dreijährigen ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?