01.04.10 10:48 Uhr
 638
 

YouTube mit neuer Homepage

Die Video-Plattform YouTube hat vor acht Wochen seine Homepage in einer überarbeiteten Form vorgestellt, damit die Nutzer ihr Feedback abgeben konnten.

Nun ist die Entwicklung offensichtlich abgeschlossen, denn die Betreiber der Plattform präsentieren heute das Ergebnis.

Die Veränderungen, die YouTube erfahren hat, kann der Nutzer in einem Blog-Eintrag nachlesen. So erfährt man beispielsweise das die Playlists, zwecks einer besseren Handhabung, ein neues Design bekommen hat.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Design, YouTube, Homepage
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2010 10:55 Uhr von Hartz4User
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aus, als wäre YouTube in der Krise. Webseite sieht jetzt unmoderner aus, und beim Logo könnte man meinen da wären Hacker am Werk gewesen.
Kommentar ansehen
01.04.2010 11:01 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll wohl ein Scherz sein: aber gelungen ist er nicht...
Kommentar ansehen
01.04.2010 12:14 Uhr von Grauezelle
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich ifnd die neue hp besser.
Kommentar ansehen
01.04.2010 19:09 Uhr von x4z7ya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scherz! Der Dateiname des YouTube-Logos lautet "logo_april_fools-vfl157034.png". Also wohl definitiv ein Aprilscherz!
Kommentar ansehen
03.04.2010 00:51 Uhr von TTL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich konnte/durfte/musste die neue Youtube-Seite schon einige Wochen im Firefox testen und kann mich noch immer nicht damit anfreunden. Gewohnte und für mich wichtige Funktionen sind nun plötzlich in (absolut unnötigen) Untermenüs versteckt, die man zunächst suchen und aufrufen muss.

Fortschritt ist schön gut und wichtig, allerdings frage ich mich, warum an bewährten Dingen immer rumgedoktert werden muss - obwohl keine wirklichen Innovationen integriert werden.
Youtube und viele andere Anbieter sollten vor solchen Aktionen testen, ob das Rad, welches sie neu erfinden wollen überhaupt rund ist....
Kommentar ansehen
10.04.2010 11:38 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich nicht gut fand es vorher besser. Die überarbeitung der ähnliches Videos, und dass man den Code nciht mehr direkt rechts anklicken kann find ich mehr als suboptimal.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?