31.03.10 23:46 Uhr
 1.752
 

Türkei: Planung eines Transrapids vom Flughafen Antalya nach Alanya und Side

Vom Flughafen im südtürkischen Antalya soll eine Transrapidstrecke in die Urlaubshochburgen Side und Alanya gebaut werden. Den Auftrag hat ein Konsortium von Siemens, Thyssen-Krupp und der Baufirma Bögl aus Bayern erhalten.

Die Fahrzeit für die 70 km nach Side soll zehn Minuten betragen. Bis Alanya soll es 25 Minuten dauern. Das ist gerade mal ein Viertel der jetzigen Transferzeit von fast zwei Stunden. Der Auftrag wurde durch die bayerische Baufirma Bögl akquiriert.

Geplant sind auch Eincheckschalter direkt im Transrapid. Fluggäste, die von Alanya oder Side zum Flughafen fahren, können bereits während der Transrapidfahrt für ihren Flug einchecken. Sie erhalten ihre Bordkarte bereits im Transrapid-Zug.


WebReporter: Alanya
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Bahnhof, Antalya, Transrapid
Quelle: www.tuerkei-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2010 23:46 Uhr von Alanya
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Auf eine solche Schnellbahn warten Urlauber und Residenten schon lange. Die zweistündige Fahrt von Alanya zum Flughafen würde erheblich verkürzt.
Kommentar ansehen
31.03.2010 23:59 Uhr von Airnu
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Freut mich zu Hören, dass es Neues vom Transrapid: gibt!

70km in 10min ist ne ordentliche Hausnummer. Hoffentlich auch bald mal in Deutschland...

EDIT: Ähhhh, gerade null Uhr sehe ich gerade, evtl Aprilscherz ;)

[ nachträglich editiert von Airnu ]
Kommentar ansehen
01.04.2010 00:12 Uhr von gmaster
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
nee denke nicht: die news ist noch um 23:46 eingegangen^^
Kommentar ansehen
01.04.2010 00:41 Uhr von Wallmersbacher
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@gmaster: aber in der quelle stehts als 1.04. und da in der Türkei GMT+2 ist, haben wir die News bekommen als es dort schon nach 0 Uhr war ;)
Kommentar ansehen
01.04.2010 02:02 Uhr von nrtm
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
April April: wird wohl nix drann sein.
Wo der Transraoid schon überall Schweben sollte...
:-(
Kommentar ansehen
01.04.2010 10:41 Uhr von selphiron
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
nein: Ich denke nicht, dass es ein April-Scherz sein sollte...wenn doch wärs ein wirklich schlechter denn soo spektakulär ist es nun auch wieder nicht.
Wird aber den ein oder anderen Dorfbewohner wundern "fliegende Züge" zu sehen ^^
Kommentar ansehen
01.04.2010 14:21 Uhr von Faceried
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Hahahaha: K.K.Lacke ist ein Muli ;-)
Kommentar ansehen
03.04.2010 01:42 Uhr von hofn4rr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@eisenstein: in der quelle selber steht doch das es sich um einen aprilscherz handelt =>

"" Transrapid nach Alanya: April April ""

die iwf-kredite brauchen die türken für wichtigeres, z. b. um alte kredite zu bedienen.
Kommentar ansehen
04.04.2010 01:48 Uhr von Nefes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schön wärs Nicht nur für die Türkei auch für Deutschland. Wenn man bedankte das ausschließlich nur Deutsche Firmen das machen werden.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?