31.03.10 22:33 Uhr
 401
 

Big Brother Finale: Weltrekord - 155 Millionen Anrufe beim Finale in Brasilien

In Brasilien wurde ein Weltrekord beim Finale der dortigen Staffel von Big Brother aufgestellt.

Insgesamt 155 Millionen Stimmen wurden abgegeben, um den Sieger zu ermitteln.

Der Sieger erhielt umgerechnet 628.000 Euro. Die Zuschauer konnten bereits im Vorfeld die unbeliebtesten Bewohner per Telefonvoting herauswählen, bis der Sieger letztendlich feststand.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brasilien, Finale, Big Brother, Weltrekord
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2010 03:14 Uhr von Gotovina
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bekommt man in den Favelas nur Bbrother ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?