31.03.10 15:54 Uhr
 2.932
 

Foto aufgetaucht: Jesse James macht Hitlergruß

Als ob die Skandale der vergangenen Wochen nicht genug wären, ist von Jesse James nun auch ein äußerst zweifelhaftes Foto aufgetaucht.

Darauf ist Jesse James mit SS-Offiziers-Hut zu sehen, wie er einen Hitlergruß macht. Mit der anderen Hand imitiert er Hitlers Schnauzbärtchen.

Das Foto stammt von 2004, aus der Zeit vor der Hochzeit mit Sandra Bullock. Von seiner umstrittenen Geliebten Michelle McGee gibt es ähnliche Bilder.


WebReporter: emba52
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Nazi, Hitlergruß, Pose, Jesse James
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2010 16:01 Uhr von Mehrsau
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Quellenraten gewonnen!

[ nachträglich editiert von Mehrsau ]
Kommentar ansehen
31.03.2010 16:02 Uhr von prefabsprout
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
lol!!! da hat er sich wohl die mütze mit seiner affäre geteilt: http://www.dnewsvideo.de/...
Kommentar ansehen
31.03.2010 21:56 Uhr von Rinok
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
der wird mir alls sympathischer:  
Kommentar ansehen
07.04.2010 16:48 Uhr von STAHLKOPF
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Viele Amerikanische,Asiatische und Europäische "Rocker" tragen Hakenkreuze,SS-Totenköpfe oder Teile von alten Deutschen WK II Uniformen.Ist in dieser Szene,Teilweise,wohl eher normal.


Aber immer wieder gut für ´ne Provokation.

[ nachträglich editiert von STAHLKOPF ]
Kommentar ansehen
07.04.2010 16:59 Uhr von Rinok
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
rechts sein: is not a crime!
Kommentar ansehen
12.06.2010 16:17 Uhr von Gezeichneter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das letzte was ich von jesse james gesehen habe ist das:

http://www.spooftimes.com/...

und da sehe ich keinen hitlergruß :D
Kommentar ansehen
29.07.2010 18:20 Uhr von PartyMous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Whats That? Entschuldigen sie mal, aber so etwas der Öffenlichkeit zu zeigen und als lustigen Scherz hinzustellen ist doch wohl nicht nötig, außer man will das verharmlosen und immer wieder ins Bewusstsein der Leute bringen. Vielleicht gehört der Jesse ja wirklich zu solch einer organisation, wie die nsdap, welche es noch gibt, google mal, ich glaube nicht das das Dinge sind die man nachmachen sollte.
Sogar die Redaktion sieht diese Bilder als Zweifelhaft und Sie prpagandieren hier das zeigen eines verbotenen Grusses, man müsste sie mal der Polizei melden, wer weiß was sie noch so machen, besonders er Rinok mit seiner "Fahne". Motorradfahrer fahren vielleicht mit nem Helm vom 1.Weltkrieg rum, aber nicht mit nem SS Helm, Das sind dann vielleicht wirklich welche von der Naziorganisation, und das ist doch aber nicht gut oder lustig oder normal. Nazis wollen alles und alle umbringen um macht und Geld zu haben, in dieser Organisation sterben auch alle, dort wird niemand reich. Das sind die schlimmsten Betrüger und Mörder und keine normalenMotorradfahrer aus dem Ausland, sondern von Bösen Menschen Organisierte Verblendete die nur Geld und Anerkennung wollen und vor allem nur Angst haben, vor allem vor ihrer Organisation.
Kommentar ansehen
29.07.2010 20:08 Uhr von PartyMous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kommen sie darauf, zu befehlen das wir uns jetzt alle fragen, wer das nicht schonmal mit 8 9 10 Jahren gemacht hat, da habe ich und die meisten ganz andere sachen gemacht, man lernt über den 2. Weltkrieg auch erst viel später etwas. Als ob jeder mal so einen Gruß macht oder machen könnte, es ist etwas was man nicht machen sollte,
Das Siegzeichen ist etwas anderes und sieht wie ein V aus.
Sollen die Leute kämpfen und den Sieg holen oder was meinen sie?
Mein Kind sollte so etwas nicht aus Spaß machen und viele Kinder, die meisten machen das auch gar nicht, weil sie es nicht wissen., Das lernen sie erst später.
Wie können sie also behaupten das ich mich das schon einmal gefaragt habe? Das Kinder ab 8 das gemacht haben ist schon lange her und soll nicht wieder passieren. Wer sind Sie und wo kommen Sie her. Was meinen Sie?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?