31.03.10 14:20 Uhr
 3.281
 

Porno-Spiele-Website bricht wegen zu großem Andrang zusammen

Berichten zufolge mussten die Server der Website mit 10.000 Anfragen pro fünf Minuten fertig werden. Deshalb war die Seite "zeitweise nicht erreichbar", wie es in einer Erklärung hieß.

Die Website bietet Spielefreaks doppelten Genuss: Einsame Gamer können verschiedene Spiele gegen leicht bekleidete Frauen spielen.

Außer PC-Spielen werden auch einige Titel für die Xbox 360 bereits unterstützt. Das Konzept soll bald auch für die PlayStation umgesetzt werden.


WebReporter: emba52
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Game, Porno, Website
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2010 14:29 Uhr von Hodenbeutel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Berichten zufolge mussten die Server der Website..."

Und diese heißt? Eine News über etwas zu schreiben aber es dann nicht benennen ist sehr schwach.
Kommentar ansehen
31.03.2010 14:32 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich schon verstehen..Kicher..
Kommentar ansehen
31.03.2010 16:15 Uhr von Mehrsau
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
WER ZUM TEUFEL CHECKT DIE NEWS HIER?!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?