31.03.10 13:57 Uhr
 169
 

Wirtschaft: Gute Zeiten für Anleger am Bosporus

Der türkische Leitindex hat im vergangenen Jahr um 120 Prozent zugelegt - doppelt so viel, wie der DAX. Der Grund dafür ist die geringe Verschuldung des aufstrebenden Landes, welche unter 50 Prozent des BIP liegt. Die Kreditwürdigkeit des Landes wurde jüngst dreimal herauf gestuft.

Obwohl die Kursentwicklung so gut ist, werden die Aktien noch billig gehandelt. Trotz guter Investmentmöglichkeiten sollten die Anleger die schwankende Lira nicht aus den Augen verlieren.

Anleger sind gut beraten, wenn sie in Fonds investieren. Der LYXOR ETF Turkey Fond konnte mit einem Volumen von 167 Millionen Euro und einer Leistung von 145,8 Prozent im letzten Jahr glänzen. Anleger sollten sich immer nach den Gebühren informieren.


WebReporter: Pr3d4t0r
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Türkei, Börse, Anleger
Quelle: www.teleboerse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2010 14:13 Uhr von selphiron
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
schön aber Die Nachricht an sich ist schön aber du hast da kein schönes Foto ausgewählt...es geht ja nicht um Fussball oder dergleichen.
Kommentar ansehen
31.03.2010 16:04 Uhr von xlibellexx
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ach neee die Russen und die Briten ........!!!!!!

wenn wundert´s die Briten sind dafür bekannt , andere Länder auszurauben ... sich zu berreichern , siehe Ägypten

und die Russen da wundert es mich auch nicht ! die waren ja schon immer beteiligt , fast in jeder epoche , Blutverwandschaft hält länger :)
Kommentar ansehen
31.03.2010 17:14 Uhr von hertle
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Wil: Was heißt denn hier "wie Schweiz & Großbritatnnien"? Die Schweiz ist nicht in der EU aber die Briten schon seit 1973.
Kommentar ansehen
31.03.2010 17:31 Uhr von hertle
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und dafür bekomme ich ein Minus??? Was geht denn hier ab???
Kommentar ansehen
31.03.2010 17:36 Uhr von selphiron
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@hertle: Da war jemand bockig^^
Kommentar ansehen
31.03.2010 17:41 Uhr von hertle
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
naja: hauptsache erstmal sinnlos Minus verteilen ohne weiteren Kommentar. Hätte mich ja nun wirklich mal interessiert warum, wieso, weshalb!!??!!
Kommentar ansehen
01.04.2010 00:42 Uhr von Muay_Boran
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hier geht: es längst nicht mehr um den Inhalt des Beitrags, sondern um den Verfasser.

Und wenn man schon mehr "-" als "+" hat dann wird automatisch zum Punkte sammeln, dass "-" gedrückt, ohne den Beitrag gelesen zuhaben.
Kommentar ansehen
02.04.2010 20:40 Uhr von hofn4rr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute zeiten: >> Gute Zeiten für Anleger am Bosporus <<

naja, das dachte man bei den "lehman-brothers" auch, oder in osteuropa.

ohne den künstlich erzeugten bip-zuwachs (durch geld drucken, inflation) hätte man den schwindel nicht bewerkstelligen können.

der schuldenstand gegenüber dem ausland ist von jahr zu jahr gestiegen.
quelle, siehe auswärtiges amt z. b.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?