31.03.10 09:15 Uhr
 6.057
 

USA: Sheriff schnappt Kriminellen mit Hilfe von Google Earth

Ein amerikanischer Sheriff hat einen Fall auf clevere Art mit Google Earth gelöst.

Gregory Barnes fand ein illegal entsorgtes Boot und bediente sich der Satellitenbilder von Google Earth, um herauszufinden, wo das Boot angelegt gewesen war.

Dieses fand er durch einen unscharfen Fleck neben einem Haus in der Nähe. Der Besitzer des Hauses gab die Straftat zu. Ihm drohen nun bis zu fünf Jahre Haft und eine saftige Geldstrafe.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Google, Boot, Verbrechen, Google Earth, Sheriff
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2010 09:16 Uhr von Hans_Solo
 
+56 | -10
 
ANZEIGEN
*gaehn*: Scheiss Autor, scheiss Quelle, scheiss News...
Kommentar ansehen
31.03.2010 09:29 Uhr von muppler5
 
+39 | -8
 
ANZEIGEN
Scheiss Autor, scheiss Quelle, scheiss News Scheiss Autor, scheiss Quelle, scheiss News...
Kommentar ansehen
31.03.2010 09:31 Uhr von Sobel
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Wie Clever der Sheriff doch ist und aus einem unscharfen Fleck ein Boot erkennt.

Außerdem, werden Google-Earth Bilder täglich neu gemacht?

Truman, bitte informieren bevor man etwas schreibt. Besser noch, dabei nachdenken!
Kommentar ansehen
31.03.2010 09:40 Uhr von Hubeydubey
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
@Sobel: Am besten nicht groß nachdenken, sondern gleich vom Empire State Building springen - würde uns alle helfen ;)
Kommentar ansehen
31.03.2010 10:04 Uhr von ladendetektiv
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
unwahrscheinlich google earth Bilder sind sowas von alt

Hab mal aus Jux ne bestimmte Adresse über GE betrachtet
seid über 5 Jahren bebaut und bei denen immer noch als brachliegend....
ähnliches in meiner Heimatstadt...
lauter schmucke Eigenheime stehen dort seid 2-3 Jahren aber bei GE is es immernoch Acker
Kommentar ansehen
31.03.2010 10:11 Uhr von Philippba
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Genau: Die news und der autor sind richtig s......... toll
Kommentar ansehen
31.03.2010 10:21 Uhr von Tilman89
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Boot: klar sind die Bilder alt, aber der Polizist wollte ja sehen wo das Boot früher angelegt war, er hat es ja illegal entsorgt gefunden.

Und die unscharfen Bilder hat er dann á la CSI Miami scharf bekommen :)
Kommentar ansehen
31.03.2010 10:26 Uhr von falkz20
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
5 jahre haft?? kriminell?? 5 jahre, das ist 5 mal soviel wie ein triebtäter in deutschland bekommt.

außerdem ist müllentsorgung ehr eine ordnungswidrigkeit also eine kriminelle handlung oder? scheiß news und absolut reißerisch...
Kommentar ansehen
31.03.2010 10:59 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Lieber auf den teller: http://www.jaktweb.no/...
Kommentar ansehen
31.03.2010 12:44 Uhr von W4rh3ad
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Scheiss Autor, scheiss Quelle, scheiss News Scheiss Autor, scheiss Quelle, scheiss News...
Kommentar ansehen
31.03.2010 20:12 Uhr von Careo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und trotzdem: bleibt Google Earth scheiße
Kommentar ansehen
31.03.2010 20:55 Uhr von snfreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: mal wieder viele trottelige kommentare....

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?