31.03.10 09:08 Uhr
 164
 

Mainz: Sängerin Anna Prohaska wird mit Schneider-Schott-Musikpreis ausgezeichnet

Wie die Stadt Mainz am gestrigen Dienstag bekannt gab, wird die österreichische Sopranistin Anna Prohaska (26) in diesem Jahr mit dem Schneider-Schott-Musikpreis geehrt. Die Ehrung ist mit 15.000 Euro Preisgeld verbunden und wird am 16. Mai im Mainzer Staatstheater überreicht.

Die Jury begründete ihre Entscheidung für Prohaska damit, dass ihre "musikalisch und intellektuell gleichermaßen herausragenden Interpretationen" so anerkannt werden.

Trotz ihrer jungen Jahre war sie bereits an der Staatsoper Unter den Linden in der Bundeshauptstadt und unter anderem auch bei den Berliner Philharmonikern tätig. Dieser Preis wird im Turnus von zwei Jahren seit 1986 an Künstler vergeben, die sich um zeitgenössische Musik verdient gemacht haben.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sänger, Mainz, Auszeichnung, Musikpreis, Anna Prohaska
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2010 09:08 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer bereits solche Engagements in jungen Jahren vorweisen kann, dem dürfte sich eine Karriere eröffnen. Im letzten Jahr war sie auch bei den Salzburger Festspielen vertreten. (Bild zeigt die Sängerin Anna Prohaska)
Kommentar ansehen
31.03.2010 12:14 Uhr von Powerlupo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und: nett sieht sie auch noch aus.
Kommentar ansehen
31.03.2010 18:46 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Powerlupo: Da gibt es schon noch andere Beautys oder die Netrebko sah doch bei Gottschalk auch nicht schlecht aus... :)
Öfter mal Kultur lesen, dann siehst mal die "Perlen" der Klassik...
Kommentar ansehen
31.03.2010 21:18 Uhr von Powerlupo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür: ist es dann doch nicht so ganz mein Metier.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?