30.03.10 22:51 Uhr
 1.437
 

Fußball: FC Bayern besiegt Manchester United

In der Nachspielzeit hat der FC Bayern München das Viertelfinale-Hinspiel der Champions League gegen Manchester United gewonnen.

Ivica Olic erzielte das entscheidende 2:1 für die Münchner. Den Treffer zum 1:1 für die Bayern hatte Franck Ribery erzielt.

Manchester war schon in der ersten Spielminute durch Wayne Rooney mit 0:1 in Führung gegangen. Die Münchner hatten die größeren Spielanteile.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Bayern München, Manchester United, Wayne Rooney
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2010 22:59 Uhr von HBeene
 
+29 | -9
 
ANZEIGEN
TOP-Einkauf der letzten Jahre: OLIC! Neben Robben der beste Einkauf! Doch Olic war "umsonst"! (Naja etwas Handgeld, aber keine 25 Mio.)

Der rennt und rennt und rennt! Da kann sich Klose mal ne Scheibe abschneiden! So jemanden brauch jede Mannschaft!

Einfach geil das Spiel! Gomez verpasst das 2:1 in der 90. Minute, Olic macht es in der 92.! WAHNSINN!

Freistoß von Ribery mit Glück, aber das brauch man!

Der Bayern-Dusel ist zurück!

Samstag wird Schalke vernichtet! :-D

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
30.03.2010 23:00 Uhr von chitah
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Ich muss ehrlich sagen das ich es nicht gedacht hätte. Das war der Hammer und das Beste daran ist...es war absolut verdient. Jetzt das Rückspiel mit Robben und Schweinsteiger und ich bin ganz optimistisch. Auch ManU ist also schlagbar.

Und ehe die notorischen Hasser nu wieder von unverdientem Dusel, bösem Schiri etc. reden... Das Tor von Rooney war auch Glück, erst unglücklich abgefälscht von van Bommel und Demichelis rutscht aus. Vom Elfmeter für Olic wollen wir gar nicht reden.

Echt ein geiles Spiel, Respekt!

[ nachträglich editiert von chitah ]
Kommentar ansehen
30.03.2010 23:02 Uhr von tobe2006
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
hbeene: hast zwar schon recht
aber klose z.b. istsn richtiger "alter" strafraumstürmer und keiner der lange wege läuft ;)

@bayern
hammer sache! hoffentlich klappts nächste woche auch!
Kommentar ansehen
30.03.2010 23:07 Uhr von HBeene
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Hör mir auf mit Schweinsteiger! Weiß gar nicht mehr wo das gesagt wurde: Der unterschätzeste Spieler der Bayern ist van Bommel! (und Olic ;-) )

Da ist mir nur eingefallen: Der überschätzeste Spieler ist (mit Abstand) Schweinsteiger! Der kann doch nix mehr, wann soll der mal gut gewesen sein? 2006? Auch schon 4 Jahre her...

Und er spielt IMMER bei Bayern, das kann ich mir nur mit ner Stammplatzgarantie im Vertrag erklären! Wenn er nicht spielt muß Bayern ne Million an ihn zahlen!

Selbst Pranjic ist besser und der war net überragend! Ich sage mit Schweine hätte Bayern dieses Spiel NICHT gewonnen oder unentschieden gespielt!

Leider ist er im Rückspiel dabei, das wird noch viel enger für Bayern als ohne ihn!

Chelsea will ihn? Mit Handkuss! Und noch 10 Mio das sie ihn auch sicher nehmen!

@tobe2006
Meinetwegen dann ist Klose so ein Strafraumstürmer, aber den hat Bayern mit Gomez auch und 2 sind einer zuviel! Bin aber der Meinung Klose ist jetzt mehr wie Olic! Weil halt Gomez immer spielt, da ist halt kein Platz für ihn!

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
30.03.2010 23:24 Uhr von BlueBomber
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@HBeene: Seit Schwein im Defensiven/Zentralen Mittelfeld agiert, spielt er wahnsinnig guten, taktisch ausgereiften Fußball und hat sicher nicht umsonst die meisten Ballkontakte im Bayernspiel, seit Wochen hinweg. Ich sehe jedes Bayernspiel live und konnte Schwein vor einigen Monaten auch nicht mehr sehen aber nun hoffe ich, dass er diese Leistung weitere Jahre bringt.


Noch n paar Worte zum Spiel.

Nach nicht mal zwei gespielten Minuten so ein Seitenhieb von Rooney denke, ist es fuer die Mannschaft schwer sich fangen. Aber das hat super geklappt. Besonders herrausgeragt haben fuer mich Altintop der seine Seite sehr gut abgeschirmt hat und Olic der, wie eigentlich immer ackert, bis das Spiel zu Ende ist, was sich heute vollkommen ausgezahlt hat. Und von Bayerndusel moechte ich nicht reden. Verdient gewonnen, etwas gluecklicher, schlecht getretener Freistoß der dann eben so reintrudelt. Aber nun muss erst mal der FC Schalke geschlagen werden und dann an ManU gedacht werden. Da ist alles drin! Vorteil Bayern!
Kommentar ansehen
30.03.2010 23:34 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
absolut: verdient. Und jeder, der etwas anderes behauptet hat das falsche Spiel gesehen. Offensichtlicher ging es nicht.
Bin nicht unbedingt Bayern-Fan, aber so macht Fußball Spaß.
Kommentar ansehen
30.03.2010 23:36 Uhr von HBeene
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
@BlueBomber: Sehe zwar jede Woche nur die Konferenz, daher nicht das ganz Spiel...aber was sind Statistiken?

Meisten Ballkontakte? Hatte nicht Butt in einem der letzten Bayernspiele die meisten Pässe angenommen und gespielt?

Traue nur Statistiken die du selbst gefälscht hast!

Und bevor man den Ball ins Aus spielt, spielt man halt zu Schweini, und? Hab nochmal gestern das 1:1 von Stuttgart gesehen, wenn er foult ist das Spiel unterbrochen, Schweini lässt ihn weiterlaufen und am Ende fällt das Tor!

Und vergess nicht den Freistoß den Schweini in jedem Spiel über alle Spieler hinweg ins Toraus hat! Von den 10 Ecken die zu 99,9999% nix werden ganz zu schweigen!

Der einzige Grund das er spielt MUSS eine Stammplatzgarantie sein, anders ist das nicht zu erklären! Noch dazu hat Bayern keinen Ersatz für die Position! Obwohl Pranjic heute sicherlich besser gespielt hat, als Schweini es je könnte! Und das heißt schon was!
Kommentar ansehen
30.03.2010 23:46 Uhr von CroNeo
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, Olic hatte mit Manchester bzw. England noch eine Rechnung offen. ;) Kenner wissen, wovon ich rede. :/
Kommentar ansehen
30.03.2010 23:56 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schade dass nicht einmal: erwähnt wird,dass Pranjic sein bestes Spiel macht für die Bayern.Solch kluge Pässe aus der Mitte heraus hab ich bei Schweinsteiger bis jetzt selten gesehen(Kein einziger hoher,planlos in die Spitze geschlagener Pass,sondern schönes Zusammenspiel).Ebenfalls zu erwähnen ist Altintop.Demichelis macht nach seiner unglücklichen Aktion gleich am Anfang,ein klasse Spiel(trotz Gesichtsdeckel).Einfach eine starke Mannschaftsleistung und ein sehr verdienter Sieg der Bayern.Hoffen wir dass sie in England konzentriert spielen werden und den Einzug ins Halbfinale perfekt machen.
P.S. Achso!!!! obwohl zu Olic muss man ja eigentlich nichts mehr sagen!:-)
Kommentar ansehen
31.03.2010 00:02 Uhr von poseidon17
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab: den Treffer zum 2:1 von Olic genossen. Als VfB-Fan gratuliere ich den Bayern.

Alleine wegen der Fünf-Jahres-Wertung^^

Nein, ernst gemeint, ich drücke die Daumen für das Rückspiel.
Kommentar ansehen
31.03.2010 00:09 Uhr von eichlober
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Olic: kommt mir immer vor wie der Duracell-Hase:

Er läuft und läuft und läuft......
Kommentar ansehen
31.03.2010 00:37 Uhr von Olwaniggl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Grandioser Fussballabend.
Ich hab mich richtig gefreut, obwohl ich kein Bayern-Fan bin.

Der Sieg war mehr als verdient!
Jetzt nur noch das Rückspiel irgendwie überstehen.
Kommentar ansehen
31.03.2010 00:49 Uhr von lossplasheros
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Schön für den deutschen Fussball: Endlich wird mal gezeigt, dass der Deutsche Fußball international doch noch ein wörtchen mitzureden hat.

Freu ich mich für - war auch mal wieder nötig!

Wer in so einem Spiel gegen Bayern ist ist in meinen Augen sowieso ein Depp und hat keine Ahnung worum es geht.
Kommentar ansehen
31.03.2010 01:40 Uhr von bragosch
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.03.2010 02:44 Uhr von Guschdel123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund-Fan: @ bragosch: Was geht denn bitte in dir vor? Hast du irgendwie ein anderes Spiel gesehen oder so?
Bayern war vll die ersten Zehn Minuten nicht klar besser, sind dann aber nach und nach immer besser ins Spiel gekommen.

Duseltore? Das von Ribéry, ja. Aber wie viele Freistöße gelangen so ins Tor? Dann hat jede Mannschaft 15 Mal in der Saison Dusel..was für eine These! Achja: Dass Demi ausrutscht und Ronney das Tor machen kann, war wohl Können?

Das steht noch lange nicht fest. Sie haben eine gute Ausgangslage für das Spiel, mit Robben und Schweini sollte es mehr als möglich sein.

Es war wohl eines der besten Saisonspiele der Bayern, die mit einer feinen geschlossenen Mannschaftsleistung ManU mal gezeigt haben, wie man gut spielt. Besonders gut hat mir die Abwehr gefallen, die Ronney sowie Carrick sehr gut (außer in 2 Ausnahmen) aus dem Spiel genommen haben. Somit sind die Bayern den einen Kilometer mehr gegenüber ManU sicherlich nicht umsonst gelaufen(;
Kommentar ansehen
31.03.2010 03:23 Uhr von Fowl
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@bragosch: ich wollte es erst unfreundlich sagen, habe mich dann aber umentschlossen und sag es nett:

geh sterben :)
Kommentar ansehen
31.03.2010 03:55 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Kompliment: an alle nicht-Bayern-Fans, die heute trotzdem die Daumen gedrückt haben und hier jetzt auch mal was positives schreiben. Das versteht man unter Fußball-Fan....

Dussel ist immer so eine Sache. Der Freistoß von Ribery war genau so gedacht, er wollte unter der hochspringenden Mauer durch und dürfte mit Sicherheit auch kaum ins Torwart-Eck gezielt haben. Das der Ball abgefälscht wurde, naja, passiert gerade bei Freistößen doch öfter mal, oder? Auch das 0:1 war in seiner Entstehung nicht gerade unglücklich für ManU...

Obwohl es sinnlos ist zu bragosch was zu sagen: So, ManU hatte 2-3 Torchancen? Und Bayern natürlich nicht... 11:5 Torschüsse...

Großes Lob an Pranjic und Olic, einwandfreie Leistung und hervorragender Einsatz,der im Falle Olic durch das Tor zum 2:1 belohnt wurde. Auch Altintop war ein starker Ersatz für Robben und spielte vor allem mannschaftsdienlicher. Daß ihm bei der einen oder anderen Szene der Killerinstinkt oder die Übersicht fehlt, ist wohl veständlich. Müller und Lahm waren dagegen ... weniger gut. Lahm glaubt wohl immer noch, daß er rechts besser ist als links. Seine Flanken waren heute mal wieder ein Totalausfall und er hat immer noch nicht kapiert, daß er von rechts nicht so nach innen ziehen kann wie von der linken Seite. Müller muß mehr arbeiten, auch in die Defensive, aber natürlich besonders nach vorne. Wobei er generell in der Mitte immer auf schwierigem Posten steht. Aber er muß die gute Bewachung von Ribery und Robben eben mehr ausnutzen, das schafft in der Mitte auch mal Räume...
Kommentar ansehen
31.03.2010 06:07 Uhr von bragosch
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.03.2010 06:39 Uhr von hofn4rr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
glück des tüchtigen: auch glück muss man sich erst einmal erarbeiten, und das tat der fcb bei dem gast und titelaspiranten manchaster united, in dem man sich zahlreiche chancen erspielt hat.

warum sich die bayern bei stärker eingeschätzten gegnern meistens leichter tut (zu kämpfen) kann man nicht so genau sagen, das ist beim fcb einfach so ==>
Kommentar ansehen
31.03.2010 07:07 Uhr von Subzero1967
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bin zwar BVB Fan: Aber ich muss neidlos anerkennen Bayern hat verdient gewonnen.
Für mich war überraschend Demischelis der beste Spieler.
Obwohl ich nicht damit gerechnet hab kam er in der zweiten Halbzeit wieder auf den Platz und was immer der gesagt bekommen hat es hat gewirkt.
Na und Lahm sollte sich besser nach einem anderen Verein umschauen.Was der zusammen Spielt ist höchstens 2.Liga tauglich.
Kommentar ansehen
31.03.2010 07:29 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@bragosch: Wir haben mittlerweile alle mitbekommen, dass du enttäsucht bist dass dein Favorit verdient verloren hat.
Und nur weil denkst Bayern wäre Käse, Bayern fliegt raus und Bayern hätte nur Schönwetter bzw. Erfolgsfans, ist das noch lange nciht so :)

Bayern hat gestern verdient gewonnen, das müsstest auch du einsehen (11:5 Torschüsse sprechen eine deutliche Sprache)
Kommentar ansehen
31.03.2010 07:31 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@sub: Naja Lahm und 2ligatauglich ist ja schon ein bisl übertrieben :)
Lahm zeigt auf der rechten Seite nicht sein bestes Spiel, das mag stimmen, und gestern war auch eher wieder eins seiner schlechteren, aber er zählt immer noch zu den weltbesten Verteidigern und das zu Recht
Kommentar ansehen
31.03.2010 08:43 Uhr von saber_
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
frag mich allerdings was mit dem bayernsuperstar schlechthin los ist.... also ribery hat nicht grade geglaenzt....

die aktionen von links waren meistens dann pranjic sein verdienst.... und gewonnen hat ganz klar die MANNSCHAFT... schoene kaempferische leistung:)

aber sagen wir mal badstuber war ein totalausfall... von dem hat man nichts gesehen.... und klose und gomez sind einfach peinlich....


ich kapier nicht wie man 35 millionen fuer einen zahlen kann der sich auf der bank in der nase popelt und dann wenn er fuer 10 minuten ins spiel kommt echt noch schafft nichts zu machen.... olic rennt nach 90 minuten immernoch kreise um gomez....

ich finds einfach krass wenn man neben olic spielt..da sieht man eben immer ein wenig faul aus.... aber in den 10 minuten die klose und gomez gespielt haben.... da haetten se dauersprinten muessen....
Kommentar ansehen
31.03.2010 09:00 Uhr von Collateral Damage
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Och nö Saber: Also zu Bragosch muss man nix sagen (Fowl: Dein Comment war genial^^)..

Aber bei dir hab ich noch Hoffnung^^

Also in dem Punkt, dass ganz klar die Mannschaft zusammen gewonnen hat, gebe ich dir recht, das war eine außerordentlich gute Mannschaftsleistung!

Ich finde allerdings, dass Ribery z.B. eines seiner besseren Spiele gemacht hat in der jüngeren Vergangenheit! Mir hat er heute sehr gut gefallen, VOR ALLEM, dass er sich mehrere male hat zurückfallen lassen und in der eigenen Hälfte Bälle erobert hat. Sehr gut!!

Zu Klose..Er hat die letzte Zeit echt schlecht gespielt, auf jeden Fall. Aber gestern? Hatte doch nur wenige Minuten gespielt und in der Zeit genau eine Aktion gehabt, die klasse war, er ist nämlich ein 3 Spielern vorbeigezogen und hat Gomez eine gute Chance herausgespielt. Also die eine Szene die er hatte, war klasse!

Gomez halte ich allgemein für unterschätzt, ganz ehrlich. Auch wenn er manchmal klare Dinger nicht macht, der hat aber auch teilweise in 10 Spielen 6 mal das 1:0 erziehlt. Das 5:0 kann jeder machen, keine Kunst.

Und was du an gestern bei ihm auszusetzen hast, keine Ahnung.. Ich glaube Gomez hat in den ganzen knapp 20 Minuten einen Zweikampf verloren, hat jeden Ball abschirmen können und dann noch andere Mitspieler angespielt, also einen weiteren Angriff eingeleitet. Nach ner 3-wöchigen Verletzungspause fand ich seine Leistung gestern überragend!!!

Dass er die Chance nicht macht, nun gut, man kann sie machen, aber ich kann ihm da nicht viel vorwerfen. Mit Glück geht er rein, gut gemacht wars trotzdem.

Und wie du die Szene nicht gesehen haben scheinst, wie Gomez seinen Teil zum 2:1 beigetragen hat, ist mir schleierhaft. Der hat den Ball mit dem Rücken zum Tor, kurz hinter der Mittellinie, schirmt ihn ab und geht an 3 Spielern vorbei, dringt in den Strafraum ein und nur dadurch konnte Olic überhaupt eingreifen.

Nun denn, mir alles Latte..

SIEG!!!

Das ist, was zählt :)
Kommentar ansehen
31.03.2010 16:02 Uhr von saber_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Collateral Damage: ribery war net uebel... aber bei weitem nicht der superstar als der er dargestellt wird!

und das mit dem zurueckfallen sollte eigentlich normal sein.... pranjic und ribery auf der linken seite... da sollte es normal sein das sich die beiden spieler ergaenzen... denn beide sind offensiv gerichtet... also wenn der eine nach vorne geht muss der andere immer mit einem bein hinten sein...

und weil das eben nicht klappt wird pranjic auch schlechtgeredet... kein wunder wenn die linke seite offen ist...

gomez ist nicht unterschaetzt.... der ist kilometerweit ueberschaetzt.... der kerl hat 35 millionen euro gekostet! das muss man erstmal rechtfertigen!

und wenn man einen spieler bewertet dann darf man sicher nicht stupide auf fakten beharren... aber vergleicht ihn doch mal mit spielern die es eigentlich drauf haben...

gomez ist kein knipser... er ist aber genauso wenig einer mit ner supertechnik... WAS IST ER DANN?

olic mag vielleicht keine technik haben...aber bei ihm ist alles harte arbeit...dieser kerl ist eine bereicherung fuer jede fussballmannschaft der welt!

aber gomez wartet das die welt um ihn herum nur fuer ihn spielt... so wars in stuttgart und deswegen war er da auch so gut... leider spielt man aber bei den bayern bissl anders...

und wirklich superwichtige tore kamen auch nicht viele.... das war dann eher olic seine aufgabe als er die bayern im herbst aus dem tief zog... und als robben kam hat er fuer aufschwung gesorgt... aber der 35millionen-mann war nicht im gespraech!

und die leistung von klose und gomez laesst sich bei weitem nicht durch die 2 guten aktionen von denen beschraenken... beide waren nicht schlecht... aber keiner von beiden hat auch nur annaehernd diesen kampfwillen wie olic gezeigt... und das ist eben scheisse...

auf dem feld hat man 110% zu geben... nicht weniger! und nur weil man den ball einmal abgeschirmt hat und ihn zum 16er gekickt hat und sich dort fallen ließ hat das noch lange nicht zu bedeuten das man supergut gespielt hat...

ich bin mir recht sicher das diese vorlage nichtmal als assist eingetragen wurde in die statistiken...

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?