30.03.10 14:45 Uhr
 1.234
 

Aufruhr in China: Nackte Männer ziehen Boote

Weil in China ein uralter Brauch wiederbelebt wurde, kommt es im Land zu heftigen Diskussionen.

Bis vor zehn Jahren war es jahrhundertelang Brauch, dass die Lastkähne auf dem Fluss Shen Nong von nackten Männern gezogen wurden.

Sittenwächter hatten den Brauch vor zehn Jahren abgeschafft um Frauen nicht in Verlegenheit zu bringen. Der Grund für die Wiederbelebung des Brauches liegt im Interesse der Touristen an dem Schauspiel.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, China, Tradition, Nackte, Aufruhr
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2010 15:55 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Frauen und die Touristinnen nicht´s dagegen haben,ist es doch nicht schlimm..oder ?
Kommentar ansehen
30.03.2010 21:22 Uhr von Jack_Sparrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: sollten die Frauen was dagegen haben?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?