30.03.10 11:25 Uhr
 917
 

Studie: Mehr als die Hälfte der Singles glaubt an Liebe auf den zweiten Blick

Eine aktuelle Studie von "ElitePartner.de" zeigt, dass 56 Prozent der Singles an Liebe auf den zweiten Blick glauben. Dabei gibt es ein interessantes Altersgefälle.

In der Gruppe der 18 bis 29-Jährigen glauben sechs von zehn daran, bei den 45 bis 54-Jährigen sind es nur fünf von zehn.

Bereits mehr als jede dritte Frau hat sich in jemanden verliebt, den sie anfangs nicht attraktiv fand. Die Herren der Schöpfung taten dies nur zu einem Viertel.


WebReporter: Groupie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Liebe, Alter, Single, Unterschied
Quelle: www.liebezweipunktnull.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2010 11:34 Uhr von Nachtelfin
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schönes Bild
Kommentar ansehen
30.03.2010 12:04 Uhr von R4V3R
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In der Gruppe der 18 bis 29-Jährigen glauben sechs von zehn daran, bei den 45 bis 54-Jährigen sind es nur fünf von zehn


BOOAAAAH Was ein Gefälle!?
Und?
Ostern :)
Kommentar ansehen
30.03.2010 12:22 Uhr von Gamble4
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach ist der erste Eindurck das Wichtigste überhaupt. Dann entscheidet man, ob man Kontakt will oder nicht
Kommentar ansehen
30.03.2010 12:50 Uhr von falkz20
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
auf den ersten blick sieht man den geldbeutel: nicht ;))) aber evtl. auf den zweiten??
Kommentar ansehen
30.03.2010 13:38 Uhr von Cobretty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe wird überschätzt! Biochemisch gesehen nichts anderes als riesige Mengen Schokolade zu vertilgen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?