29.03.10 23:45 Uhr
 5.482
 

Deutscher Style in Europa unbeliebt

Eine Umfrage des Portals Ciao ergab, dass die Deutschen den zweitschlechtesten Style in Europa haben.

Nur die Engländer sollen sich geschmacklich noch schlechter anziehen. Besonders schlecht schnitten die Deutschen in den Ferienländern Spanien und Italien ab.

Schockierend ist zudem, dass Deutsche für ihren offensichtlich schlechten Style noch viel mehr ausgeben als die Menschen in anderen Ländern.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Europa, Mode, Kleidung, Style
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2010 23:51 Uhr von Klassenfeind
 
+26 | -7
 
ANZEIGEN
Das ist bekannt,..ich: meine, das in Deutschland alles doppel bis dreimal teurer ist wie in anderen europäischen Ländern !! Schlimm genug....kotz..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
30.03.2010 00:04 Uhr von MCIceT
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
und wenn sich sonst: niemand von den anderen Europäern so anziehen will wie wir, hat das auch sein gutes. So bleiben wir Unikate ;)
Kommentar ansehen
30.03.2010 00:06 Uhr von casjopaia
 
+26 | -7
 
ANZEIGEN
Soso?! Wann ist denn ein Style schlecht und wer bestimmt die Grundlage? Schönheit liegt im Auge des Betrachters und die Summe einer Menschengruppe bestimmt ganz sicher nicht den Basiswert. Das nehmen die sich höchstens heraus. Selbst ein Kartoffelsack ist modisch. Es kommt darauf an wie und wo man es eben betrachtet. Ich werde mir garantiert von niemanden vorschreiben lassen was ich für schön oder nicht empfinden soll. Wenn ein Trend mir zusagt, sagt er mir zu. Wenn nicht, dann eben nicht.
Kommentar ansehen
30.03.2010 00:12 Uhr von R4V3R
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn: ich mir den alten auf dem Foto angucke, dann wundert mich nix^^ :P
Kommentar ansehen
30.03.2010 00:20 Uhr von Götterspötter
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Deutschland ist dem "Style" halt um 10 Jahre voraus :)

Was können wir dafür das alle anderen nicht mithalten können .... bei Trentfragen ;)
Kommentar ansehen
30.03.2010 00:21 Uhr von exchangefrank
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ R4V3R: das ist jürgen vogel, der ist noch nicht so alt
Kommentar ansehen
30.03.2010 00:28 Uhr von Wallmersbacher
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Also ehrlich, das Bild zur News mit dem Wort "Style" in Verbindung zu bringen ist unpassend, da gehts eindeutig nicht um Jeans und T-Shirt.
Kommentar ansehen
30.03.2010 01:22 Uhr von DerJosch
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"Besonders schlecht schnitten die Deutschen in den Ferienländern Spanien und Italien ab."

Sagt ja schon einiges. Vermutlich bezogen sich die Aussagen befragter Personen eher auf das Touristen-Outfit mit welchem sie dort Vor-Ort konfrontiert werden. Das ist ja bekanntlich eher bequem als schick..
Kommentar ansehen
30.03.2010 02:05 Uhr von bragosch
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
bla bla: Der deutsche ist der beste Style in Europa, so stimmt ja.
Schwaller...
Kommentar ansehen
30.03.2010 03:35 Uhr von AdiSimpson
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
nur ein: deutscher zieht weisse tennissocken mit sandalen an....
Kommentar ansehen
30.03.2010 04:44 Uhr von djsinus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich Ich vermisse die News in dieser "News"...!
Kommentar ansehen
30.03.2010 05:09 Uhr von bragosch
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Den hässlichsten Style der Welt haben die Türken übrigens...
Kommentar ansehen
30.03.2010 07:28 Uhr von Geschichtenhasser
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@ bragosch: muss ich dir rechtgeben . die türken laufen am dreckigsten rum .. wie die polen mit jogginganzug nur noch ne ecke hässlicher
Kommentar ansehen
30.03.2010 07:52 Uhr von Nachtelfin
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Die Spanier und Italiener kennen besimmt nur die Touri. mit Tennissocken und dickem Bierbauch.
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:02 Uhr von raggamuffin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
mein gott: wahrscheinlich meinen sie die etwas dickeren mädels so um die 17, die hautenge röhrenjeans oder diese fiesen lederleggins tragen und bei denen oben das hüftgold rausschaut, weil das oberteil auch zu eng und zu kurz ist.
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:25 Uhr von Leeson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Watn? Ist das nicht modern sein Cap zu eng zu schnallen und seine Hosen in die Socken zu stecken?

Endlich ist es raus und hoffendlich ändert sich die Jugend mal!
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:26 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Theorie: Damit sind wahrscheinlich die berühmten Tennissocken, Sandalen und Oberlippenbärte gemeint. Typisch deutsch eben.
Und wenn so einer rumläuft, dann sit es ein Deutscher.
Die Leute, die sich ordentlich kleiden, werden so nicht als deutsche erkannt. Daher wird angenommen, dass alle Deutschen Socken + Sandalen tragen.
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:30 Uhr von Trashique
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die schlechtesen Bewertungen aus den Urlaubsländern Spanien, Italien etc. ....joa und ist das jetzt ein Wunder?!^^ Dort haben die Deutschen doch gleich nach den Engländen (wie auch in dieser "Studie"^^) eh nen miesen Ruf bzgl. des allgemeinen Verhaltens. Und ist die Meinung erstmal festgefahren...:D

Aber von Vorverurteilungen abgesehen....weiße Tennissocken in Birkenstocks gehen immer noch NICHT :p
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:33 Uhr von Trashique
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KingPiKe: ähm ja vlt. sollte ich nicht nur die erste Seite der Kommis lesen :D
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:41 Uhr von raggamuffin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
damals in frankreich, vor 10 jahren haben wir uns beim schüleraustausch über manche jungs lustig gemacht, die ihre hosen in die socken gesteckt haben und dann isset au nach deutschland rüber geschwappt :-D.
Kommentar ansehen
30.03.2010 09:39 Uhr von iamrefused
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ich hab noch nie jemand mit style in detuschland gesehen. ausser mir und irgendwelche möchtegern spaten.

ihr wollt euch doch nur gegenseitig aufregen! weil ihr sonst nichts habt :P
Kommentar ansehen
30.03.2010 09:58 Uhr von Cobretty
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...was haben die gegen Lederhosen?
Kommentar ansehen
30.03.2010 10:20 Uhr von Kockott
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ sooomer: Südländer haben Vorteile im Aussehen ? die Goldkettchen ? das schmalzige Haar ? oder meinst du die Sportkleidung um immer schnell wegrennen zu können ?
Kommentar ansehen
30.03.2010 11:02 Uhr von FieteBumm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Style? Die meisten Menschen haben keinen eigenen Stil, sondern lassen sich ihr Aussehen von irgendwelchen dahergelaufenen Modefuzzies und Zeitungen diktieren und wechseln ihn öfter, als manche Leute Unterhosen. Das Problem besteht allerdings nicht nur in D.

[ nachträglich editiert von FieteBumm ]
Kommentar ansehen
30.03.2010 12:54 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wo gibt es bitte einen "deutschen Style"? Wie soll der aussehen?
Und wo wird der getragen?
Wenn man durch eine internationale Großstadt läuft, kann man bei den meisten maximal an Kleinigkeiten wie den Marken der Rucksäcken die Herkunft erraten.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?