29.03.10 19:41 Uhr
 1.552
 

Gefährlicher Trend: Raucher werden immer jünger - Viele Elfjährige rauchen schon

Es gibt immer mehr Elfjährige, die rauchen. Die aktuellen Zahlen beunruhigen die Experten der Anonymen Drogenberatung in Lünen, obwohl die Anzahl der rauchenden Jugendlichen leicht zurück geht.

Dabei sind gerade jüngere schneller abhängig von Suchtmitteln, als Erwachsene, weil das Hirn sich rascher auf die Suchtmittel, hier die Zigarette, programmieren lässt und gerade unter jungen Rauchern ist die Gefahr eines verzögerten Lungenwachstums groß.

Auch das Risiko für andere Erkrankungen, die es beim Rauchen gibt, wie Asthma, Paradontitis und Thrombose ist höher, je jünger die Raucher sind. Die Jugendlichen selbst werden durch die Risiken scheinbar nicht abgeschreckt. Auch das Shisha rauchen wird unter Jugendlichen immer beliebter.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jugend, Trend, Teenager, Rauchen, Sucht, Raucher
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2010 20:09 Uhr von Nachtelfin
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
Wie: kommen 11 Jährige an Zigaretten? Die Kontrolle sollte stärker werden!

[ nachträglich editiert von Nachtelfin ]
Kommentar ansehen
29.03.2010 20:16 Uhr von LenoX.Parker
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@Metallpresse: Dein Modellvorschlag ist einfach nur scheiße.
Kommentar ansehen
29.03.2010 20:28 Uhr von Susi222
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@BastB: ich stimme ja nicht allzuoft mit Dir überein, aber ich glaube da hast du Recht. Besonders in dem Alter.... Ich denke, bei nem 16-Jährigen hat man nicht mehr viel Einfluss,... aber einem Elfjährigen Kind, muss man doch noch das Taschengeld für die Zigaretten geben... Und bekommt das im Normalfall auch mit... Oder?
Kommentar ansehen
29.03.2010 22:06 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist alles so verlogen !! Wenn man will das keiner mehr raucht,sollte man so wenigstens so konsequent sein und den Verkauf von Tabakwahren verbieten,das will man aber um´s verrecken nicht,weil man die Tabaksteuer haben will,wo kein Mensch weiß wohin die "fließt"..andererseits überschüttet man die Tabakbauern nur so mit Geld, damit die weiter den" bitterbösen" Tabak anbauen können und solche Firmen wie Reemtsma,werden von den Politikern reihenweise hoffiert..also,was soll das ??
Kommentar ansehen
29.03.2010 23:41 Uhr von LenoX.Parker
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Metallpresse: Aha und warum soll ich für die ganzen Alkoholkranken zahlen oder für die Wänster, welche besoffen auf der Straße liegen und mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gefahren werden müssen? Oder für die ganzen arbeitsunwilligen HartzIV Empfänger. Wir leben nun mal in einem Sozialstaat und wenn es dir nicht passt, wieso bist du dann noch hier?

Und ausserdem. Nach deinem Vorschlag sollten Tabak und Alkohol getrennt behandelt werden. Wieso? Alkohol ist genauso schädlich. Egal wie Nikotinsüchtig man ist, man kann immer arbeiten. Wenn man Alkoholkrank ist geht das nicht mehr.
Kommentar ansehen
30.03.2010 00:12 Uhr von OliDerGrosse
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
na was die tun wenigstens was für unser steuersystem ^^
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:48 Uhr von mr_shneeply
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wieso fällt mir bei dem Titel Benjamin Button ein?

Der ist auch immer jünger geworden.

Aber der hat nicht geraucht.
Kommentar ansehen
30.03.2010 09:28 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir norweger haben: das problem beseitigt,
da wir Zigarettenautomaten verboten haben.


Und, in Norwegen ist der kontrolle an Zigaretten und Alkohol beinhart. Da wird jeder unter 30 grundsätzlich um perso gefragt.
Kommentar ansehen
30.03.2010 09:36 Uhr von Hirnfurz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dachte beim Lesen: des Titels erst "Oh, ich sollte mit dem Rauchen anfangen, kein Wunder, dass ich älter und die Raucher jünger werden"^^
Kommentar ansehen
30.03.2010 09:47 Uhr von Cobretty
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
thumb up: Verbietet ihnen das rauchen. Denkt an meine Rente! ^^

[ nachträglich editiert von Cobretty ]
Kommentar ansehen
30.03.2010 10:30 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
grundsätzlich: habe ich nichts gegen diese Raucher, solange sie nicht in meiner Nähe sind. Meine Nachkommen werden definitiv keine Raucher sein.
Durch frühe Erkrankungen im Alter löst sich das Problem eh von selbst.

Grundsätzlich zur Krankheitsdebatte:
Im Prinzip tendiere ich zum Gesundheitssystem wie in der Schweiz.
Jeder hat eine Grundsicherung, die ihm gesetzlich zusteht und alles was darüber hinaus geht, muss man zusätzlich zahlen. Dadurch ist keiner benachteiligt und dieses Gemauschel mit privaten und gesetzlichen Krankenkassen hat endlich ein Ende. Sozial sollten wir bleiben und das wären wir mit diesem Vorschlag. Ob da einer mehr oder weniger raucht oder den Arzt öfter braucht oder nicht ist dann völlig egal. Fakt ist, dass ich eine feste Leistung beim Arzt wie jeder Andere bekomme und wenn ich etwas mehr "Luxus" haben möchte, kann ich mir das zusätzlich leisten.
Schaut doch in Krankenhäusern. Da wirst in Watte gebettet als Privatpatient und als Kassenpatient wie der letzte Dreck behandelt. Sowas MUSS aufhören!
Anmerkung: Ich bin zwar Beamter, finde die Machenschaften der Mediziner und Ärzte aber trotzdem regelrecht zum Kot***
Kommentar ansehen
12.04.2010 21:44 Uhr von Falap6
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einfach: pro schachtel 10-15 euro und das problem ist erledigt. 5 Euro würde auch reichen, hätte man nicht über die Jahre schrittweise erhöht sondern sofort, dann würde kein Mensch mehr rauchen.
Kommentar ansehen
11.06.2010 23:23 Uhr von loman69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die armen kinder: schuld ist dieses blöde klieschee "dazugehören" ich habe mir mit 12 die erste gegönnt aber nur weil die damaligen älteren "freunde" es verlangten sonst hätten die mich verprügelt dann lieber hacken besch****

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?