29.03.10 16:18 Uhr
 11.155
 

Sat.1 testet 3D bei Fußballspiel FC Bayern München gegen Manchester United

Auch der Privatsender Sat.1 fängt jetzt mit seinen Tests für eine 3D-Ausstrahlung an. Im Champions League-Spiel am Dienstag werden auch 3D-Kameras im Stadion sein.

Allerdings findet eine Übertragung vorerst nur in eine Lounge, die sich in der Münchner Allianz-Arena befindet, statt.

Sat.1-Sportchef Sven Froberg sagte: "Die Zukunft heißt 3D - wir sind heute schon in der Lage, diese umzusetzen." Das Spiel wird aber auch normal bei Sat.1 live übertragen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, 3D, Sat.1, Manchester United, Übertragung
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2010 17:43 Uhr von Nordwindx3
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
ich idiot: und ich habe erst letztens mir ein neuen lcd fernseher zugelegt ohne 3D-Funktion -.-*
Kommentar ansehen
29.03.2010 17:53 Uhr von felix1990
 
+35 | -6
 
ANZEIGEN
Ab und an mal mit der Brille im Kino hocken okay, wenn in dem Film gute 3D-Animationen sind, aber daheim aufm Sofa mit 3D-Brille Fussball schauen? Nein Danke! Dann lieber das Spiel in 2D und meine Kumpels, die Chips und das Bier in 3D!
Edit: Das Bier sogar in 5D ;)

[ nachträglich editiert von felix1990 ]
Kommentar ansehen
29.03.2010 18:02 Uhr von Schmitty1969
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab: noch nichmal einen HD TV! HD TV fängt grad an sich zu etablieren, und die fangen schon wieder mit 3D TV, 3D Blueray usw an...wie soll man mit diesem Inovationstempo als Ottonormal noch Schritt halten???
Kommentar ansehen
29.03.2010 18:05 Uhr von Prentiss
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@schmitty: garnicht! man muss nicht immer von anfang an bei allem neuen dabei sein. sollen andere probleme mit kinderkrankheiten haben und teure preise bezahlen, na und? sind wir halt nicht super trendy und modern. wen interessiert das schon. ;)
Kommentar ansehen
29.03.2010 18:06 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Da wäre ja die HD+ Gebühr von 50€: wenigstens einigermaßen gerechtfertigt, wenn sie dafür in 3D senden!!
Kommentar ansehen
29.03.2010 18:30 Uhr von nadjatanja
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich ob es sich lohnt gleich in der arena das in 3d an zubieten....die brauchen doch nur aus dem fenster zu gucken
Kommentar ansehen
29.03.2010 19:21 Uhr von Rothe_Detlef
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann ja was werden wenn ich auf dem Sofa sitzend bei jedem Schuß den Kopf einziehen und alles vom Tisch und von Schrank raümen muß und wer bring den Ball zurück wenn er in meiner Zimmerecke liegt
Kommentar ansehen
29.03.2010 20:00 Uhr von Lavundi
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Naja: Das Schlimmste bei der Sache ist ja, dass man für 3D einen extra Fernsehr braucht, der kann auch nur 3D wiedergeben und keinen Full HD oder what ever.. soll ich also 2 Fernsehr daheim haben? einen mit Full HD und dann noch einen mit 3D Funktion, wo man nicht mal das normale Fernsehprogram empfangen kann? :X ( So weit ist der Fortschritt der Technelogie erst )
Naja und wer braucht schon Fußball in der Arena in 3D? :D
Die Leute wissen echt nicht mehr mit was die Geld machen sollen, also kommt 3D jetzt erstmal in Mode und in 5 Jahren ist es 4D mit Gerüchen und Sachen die man berühren kann, wie im Europa Park.
Kommentar ansehen
29.03.2010 20:21 Uhr von elknipso
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@cyrus2k1: Also wer für das Hartz IV Fernseh in HD auch noch Geld bezahlt dem ist wirklich nicht mehr zu helfen :).
Kommentar ansehen
29.03.2010 20:30 Uhr von 23Risiko
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@felix1990: wie meinst du das mit Bier in 5D ? verstehe ich nicht ^^
Kommentar ansehen
29.03.2010 20:48 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mir vor kurzem erst nen guten "2D-Beamer" geholt. Und? 3D ist noch dermaßen in den Kinderschuhen, es gibt bislang 2 Medien dafür. "Monstern VS Aliens", belangloser Animationsfilm. Ebenso wie "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen". Den Einen gibts für 29€ zu kaufen, der Andere liegt einem Samsung-3D-TV bei...

DAFÜR kaufe ich bestimmt nichts neues ^^
Kommentar ansehen
29.03.2010 22:19 Uhr von lWowAl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich freue mich auf diese art von entwicklung.
die leute reden nur von 3D TV, ich freue mich da eher auf 3D Spiele *-*
Kommentar ansehen
29.03.2010 23:26 Uhr von larsiboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3D gibts doch schon im TV: Lebt ihr alle hinterm Mond oder was ? Schaltet mal zu Servus TV (HD), die haben auch schon 3D Tests am Laufen und man bekommt da auch kostenlos solche Blau-Gelben 3D- Brillen zugeschickt und in der Tat kann man damit auch auf nen Full HD TV die eingespeisten Alpenflüge sich anschauen. Auf der Cebit habe ich ein Basketballspiel gesehen in 3D. Wenn da nicht gerade ne Kamera direkt an nen Korb (beim Fußball Pfosten) ist, wirste nie das Gefühl haben, du kriegst den Ball in die Fresse aber dieser plastische Eindruck ist schon was geiles.
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:06 Uhr von nachoben
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: irgendwie kann ich mir nicht vorstellen wie das aussieht

[ nachträglich editiert von nachoben ]
Kommentar ansehen
30.03.2010 08:49 Uhr von felix1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 23Risiko: Keine Ahnung wieviel Dimensionen das sind, aber man kann es schließlich auch schmecken und riechen;)
Kommentar ansehen
30.03.2010 10:13 Uhr von Cobretty
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dauert nicht mehr lange, dann stehen 3D TV´s in jedem Wohnzimmer.
Kommentar ansehen
30.03.2010 10:19 Uhr von Nachtelfin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann: doch lieber ins Stadion und alles in 3D sehen...
Kommentar ansehen
30.03.2010 19:32 Uhr von DtSchaeferhund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cobretty: "Dauert nicht mehr lange, dann stehen 3D TV´s in jedem Wohnzimmer."

Wo lebst Du? Die aktuellen "3D Geräte sind unausgereifter Müll, ein Nischenprodukt! Der ganze Hype wird schon bald verpufft sein, wenn es keine Geräte gibt, die ohne Brille funktionieren.

Nichtmal die aktuellen 2D Geräte funktioniern fehlerfrei... heute werden permanent neue unfertige Geräte auf den Markt gerotzt und der Kunde darf für 1000e Euronen einen Betatest machen und alle paar Wochen gibts ein Firmware Update um die gröbsten Fehler zu beseitigen. Mein 3 Monate alter 52" Bravia ist schon 4mal komplett ausgefallen, wegen Software-Problemen! Bei anderen Marken ist es das gleiche...

Wer sich gerade einen neuen Fernseher zugelegt hat, wird bestimmt so schnell keinen neuen kaufen, schon garnicht für Pseudo-3D mit Schutterbrille!

Übrigens gibt es sogar VHS Kassetten mit 3D Filmen, die man mit einer speziellen Brille auf einem ganz normalen Fernseher schaun kann.

3D ist etwas fürs Kino! Auf einem 52" Mäusekino kann es niemals wirklich realistisch sein, da braucht es schon 100" oder mehr, aber die wenigsten haben ein eigenes Kraftwerk für den benötigten Strom ;)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?