29.03.10 13:45 Uhr
 1.011
 

Patch 3.3.3 macht das Spielen in "World of Warcraft" zum Albtraum

Seit dem erscheinen von Patch 3.3.3 für "World of Warcraft" geht ein Großteil der Spieler auf die Barrikaden.

Auf den Schlachtfeldern herrscht Ungerechtigkeit, die Server schmieren ab und selbst Patch 3.3.3a hat an der miesen Lage nur wenig geändert.

Blizzard Mitarbeiter Rynundu verrät Tricks und Kniffe, um ein reibungsloses Spielen zu ermöglichen.


WebReporter: esperanza
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Patch, World of Warcraft, Spielen, MMORPG
Quelle: www.buffed.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2010 13:45 Uhr von esperanza
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Die Tipps haben mir wirklich geholfen. Seitdem hatte ich keine Abstürze mehr und auch der Ladebalken ist nicht mehr hängen geblieben.
Kommentar ansehen
29.03.2010 14:46 Uhr von Guschdel123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na zu schade, dass du die volle Zahl an möglicher Schriftzeichen genugtzt hast und so die Tipps leider nicht mehr einbringen konntest. Was ist diese Begrenzung auch für eine Schikane..
Kommentar ansehen
29.03.2010 14:48 Uhr von allstar05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hae: Ich sehe da garkeinen Unterschied.
Kommentar ansehen
29.03.2010 15:44 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: ich weiss, ich weiss: SHORTnews ... aber man kann´s auch über- resp. untertreiben ;-) ...
Kommentar ansehen
29.03.2010 15:49 Uhr von IrrenhausAG
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Wenns ganz abschmiert sieht man endlich mal wieder ein paar diverse Kumpels im RL....
Kommentar ansehen
31.03.2010 13:29 Uhr von frazer09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wer das noch spielt ist selber schuld, vor allem jetzt wo das gute wetter kommt

zudem steigt die zahl der chinafarmer rapide an, du willst deine berufe skillen? vergiss es in den bereichen wo man seine ressourcen farmt wimmelt es von farmenden bots, schon bald wird es so sein das 90 % der spieler farmbots sind und 10 % reiche leute die sich ein kurzes abenteuer gönnen und zum start erstmal 100000 gold kaufen ;)
oder blizzard bringt nen katalog mit etlichen tollen items die man mit echtem geld kaufen kann und dem charakter dann geschickt werden wie es derzeit voll im trend liegt
Kommentar ansehen
09.04.2010 19:16 Uhr von Blacki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@frazer09: Was das fürn sinnloser Kommentar? Viele Spielen WOW und trotzdem gehen sie raus an die Luft, mit freunden grillen, baden was weiß der geier. Was spielst du? CODMW2 oder sowas? Selber schuld würde ich sagen.

Und das es nur so von Chinafarmer wimmelt, naja hast anscheinend keinen Plan von dem Game, aber du musst es ja wissen.

Habe keine Probleme mit WOW, keine abstürze etc, genau wie viele andere auch, es ist wie bei jedem Spiel oder halt die Konsolen wie die PS3 wo auf einmal flames kommen, ah meine Konsole funzt net mehr, scheiss sony, scheiss Blizzard etc etc, selber besser machen.

Danke fürs Minus ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?