28.03.10 20:20 Uhr
 122
 

Dramatiker Tankred Dorst bekommt den renommierten Schiller-Gedächtnispreis 2010

Vom Land Baden-Württemberg wird seit 1955, im Turnus von drei Jahren, der Schiller-Gedächtnispreis verliehen. In diesem Jahr bekommt ihn der deutsche Schriftsteller und Dramatiker Tankred Dorst (84) für seine dramatischen Werke verliehen.

Das Preisgeld von 25.000 Euro soll ihm im November überreicht werden. Kunststaatssekretär Dietrich Birk (CDU) sagte über den in Leipzig geborenen Schriftsteller, dass er Themen der Gegenwart und überlieferte Hintergründe, mit seinem enormen Wissen um die Kultur, in die Gegenwart übertrage.

Die Person Tankred Dorst würde "souverän mit der Sprache des Sichtbaren, der Farben, des Lichts, der Gebärden und der Mimik" arbeiten, so die Begründung und das Lob des Preisgerichts. Bisher erhielten unter anderem Golo Mann, Friedrich Dürrenmatt oder Max Frisch diesen Preis.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Baden-Württemberg, Schiller-Gedächtnispreis, Tankred Dorst
Quelle: www.infranken.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2010 20:20 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tankred Dorst hat auch vor vier Jahren in Bayreuth bei den Wagner-Festspielen den "Ring des Nibelungen" neu inszeniert. Er gehört auch zu den am meisten gespielten Gegenwartsautoren an deutschen Theatern. (Bild zeigt den Preisträger)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?