28.03.10 20:17 Uhr
 332
 

Mit Continental Airlines zum Big Apple: Tägliche Direktflüge zwischen München und New York

Die US-amerikanische Linienfluggesellschaft Continental Airlines hat am gestrigen Montag die tägliche Flugverbindung zwischen München und New York aufgenommen.

Die Boeing 767-200ER hebt täglich um 9:20 Uhr vom Münchner Airport ab und landet in New York/Newark um 12:35 Uhr Ortszeit desselben Tages. Der Rückflug verlässt New York/ Newark Liberty International Airport um 17:30 Uhr und kehrt um 07:50 Uhr des folgenden Tages zurück nach München.

Continental Airlines, seit Ende Oktober 2009 Mitglied in der Star Alliance, führt bisher bereits Nonstop-Flüge nach New York/Newark ab Berlin-Tegel, Frankfurt/Main und Hamburg durch.


WebReporter: MSMunich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: München, New York, Fluggesellschaft, Verbindung, Continental
Quelle: www.ganz-muenchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2010 20:21 Uhr von MSMunich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nicht Montag, sondern Samstag, 27.03. Der Erstflug ging von New York ab am Samstag, 27.03., und landete in München am heutigen Sonntag, 28.03. Rückflug dann am 28.03. nach New York. Das hatte ich vom Datum her auch so eingestellt - ist wohl überarbeitet worden von shortnews.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?