28.03.10 17:04 Uhr
 83
 

Radsport: Lance Armstrong ist noch nicht fit

Der Texaner Lance Armstrong, der die im Juli beginnende Tour de France das achte Mal gewinnen will, fährt seinem Zeitplan noch weit hinterher.

Zum Beginn der 79. Critérium International lag der Amerikaner beim Ende der Berg-Etappe auf dem Col de l´Ospedale (Korsika) 4:52 Minuten hinter dem französischen Sieger Pierreck Fedrigo zurück.

Sein Mentor Johan Bruyneel sagte: "Ich hatte ein solches Szenario erwartet, seine Kondition ist gut, aber an den besonderen Speed im Rennen hat er sich noch nicht gewöhnt".


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Tour de France, Lance Armstrong
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2010 20:14 Uhr von kingoftf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Noch: ein bisschen EPO und das wird schon......
Kommentar ansehen
29.03.2010 06:48 Uhr von Schlaumi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie jetzt, während des Rennens gibt das jetzt auch noch Speed? :-D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?