28.03.10 16:27 Uhr
 62
 

Fußball/2. Bundesliga: Ahlen verliert und ist quasi abgestiegen

Vor 5.100 Fans besiegte am heutigen Sonntag die SpVgg Greuther Fürth die Elf von Rot Weiss Ahlen mit 3:1 (2:0).

Bereits Mitte der ersten Halbzeit lagen die Hausherren durch die Tore von Nicolai Müller (21.) und Sami Allagui (25.) klar in Führung. In der 66. Minute erzielte dann Ole Kittner das Tor für die Gäste. Eine Minute vor dem Ende der Partie traf Christopher Nöthe (Kopfball) zum 3:1-Endstand.

Ahlen dürfte damit so gut wie abgestiegen sein. Die letzten drei Spiele wurden alle verloren. Auf Rang 16 fehlen derzeit acht Zähler.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, SpVgg Greuther Fürth, Rot Weiss Ahlen
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?