27.03.10 20:24 Uhr
 739
 

USA: Babyasche war von einer Katze - Frau erhielt Anzeige wegen falscher Anzeige

Carey Toth (34) aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania (Cambria County) wurde angeklagt, weil sie eine falsche Meldung zur Strafverfolgung eines Einbruches machte. Sie gab an, ein Einbrecher hätte die Asche ihres verstorbenen Babys gestohlen.

Eine Voruntersuchung des Falles fand am 22. April statt. Der zuständige Bezirksstaatsanwalt erklärte, dass die Asche tatsächlich von einer eingeäscherten Katze war. Er ließ nicht verlauten, warum Toth angeblich vorgab, ein Baby zu haben, das sie gar nicht hatte.

Es lagen keine Todesaufzeichnungen für den angeblichen Sohn von Toth vor, der 2007 verstorben sein sollte.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Katze, Anzeige
Quelle: www.wjactv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2010 09:26 Uhr von gofisch
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
tja: entweder das, oder sie wollte einfach nur, dass die polizei danach sucht. weil katzenasche durfte da nur ein schulterzucken und "fall abgeschlossen" hervorrufen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?